Veranstaltungskalender für das neue Semester erschienen

12.10.2012 Instrumentalsolisten Orchester/Ensembles/Kammermusik Oper/Operette/Lied/Chor Musical/Operette/Singspiel Tanz Jazz Alte Musik Neue Musik Event Alumni Zeitgenössische Musik/Kunst

Soeben ist der Veranstaltungskalender für die Monate November 2012 bis März 2013 erschienen und liegt zur freien Entnahme auf. AbonnentInnen erhalten ihr Exemplar in den nächsten Tagen per Post.

In den kommenden Monaten stehen wieder zahlreiche Veranstaltungen und Konzerte auf dem Programm. Den Beginn machen ab Montag, 12. November die zeitgenössischen Kammeropern Edenarabeske (UA) und AZRAEL, die im Rahmen des Festivals WIEN MODERN präsentiert werden. Vom 12. bis 16. November stehen vier Vorstellungen auf dem Programm. Zudem wird es Einführungsgespräche, Vorträge und einen Round Table zur zeitgenössischen Oper geben. Zu den weiteren Highlights 2012 zählen außerdem die alljährliche Akademische Feier im November im Wiener Rathaus, der performative Konzertabend „Das macht die Liebe, die dumme Liebe …“ am 5. Dezember im Wiener Musikverein  sowie ein Abend mit dem kons.wien.jazzorchestra conducted by Bert Joris im Porgy & Bess.

Im neuen Jahr steht dann im Jänner 2013 das Konzert Zwischen den Generationen II, bei dem sich Lehrende und Studierende auf musikalische Schatzsuche ins Archiv der Gesellschaft der Musikfreunde begeben. Das Musical Swinging St. Pauli feiert dann im Jänner Premiere. Konzerte, Workshops, Vorträge und eine Meisterklasse mit Ursula Holliger gibt es bei HARFE Aktuell und im März zeigt der Masterstudiengang Oper Mozarts Cosi fan tutte.

Der Veranstaltungskalender zum Download

Abonnentinnen und Abonnenten erhalten den neuen Veranstaltungskalender in den nächsten Tagen postalisch zugesandt. Die Termine aller Veranstaltungen vom Klassenabend bis zur Großproduktion finden Sie im Online-Veranstaltungskalender auf der Website.

Die kostenlose Bestellung von Veranstaltungskalender und kontra. ist jederzeit unter: presse(at)konswien.at oder 01/512 77 47.89344 möglich!

Wir freuen uns, Sie demnächst bei einer Veranstaltung der Konservatorium Wien Privatuniversität begrüßen zu dürfen!

Weitere Informationen

Online-Veranstaltungskalender


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK