Schließe Submenü

MUK.youngstars

Nachwuchsförderung an der MUK

Die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien leistet entsprechend ihrer partizipativen Ausrichtung nachhaltige Beiträge zur Förderung der musikalischen Jugend in Wien und Österreich. Dabei unterstützen spezielle und in Zusammenarbeit mit Musikschulen und Jugendwettbewerben (prima la musica, Jugend musiziert, EMCY — European Union of Music Competitions for Youth) ausgearbeitete Programme begabte MusikschülerInnen an der Schwelle zur professionellen Musikausbildung.

Ergänzend dazu entwickelt die MUK durch Kooperationen im außeruniversitären Umfeld Angebote in den Bereichen des informellen Lernens und der Community Music sowie der Musikvermittlung für besondere Zielgruppen im urbanen Raum.

Weitere Informationen im Studienreferat unter studieninfo@muk.ac.at oder
+43 1 512 77 47-200.

#MUK — Vorbereitungslehrgänge

Du weiß schon jetzt, dass du ein Instrument oder Tanz studieren möchtest? Dann bist du bei uns richtig: Die MUK bietet für beinahe alle Instrumentalstudien (ausgenommen Studiengang Jazz) sowie im Studiengang Tanz Vorbereitungslehrgänge an. Dort erhalten junge Talente bis 18 Jahre eine Ausbildung, die sie optimal auf ein anschließendes Bachelorstudium an der MUK vorbereitet.

Bei Interesse wende Dich bitte für nähere Informationen an unser Studienreferat unter studieninfo@muk.ac.at oder +43 1 512 77 47-200.

#MUK – Ganz nah dran!

In Kooperation mit dem Stadtschulrat Wien bietet die MUK Instrumentenvorstellungen und Konzerte, quer durch alle Instrumentengruppen und Genres, für Schulklassen.

Instrumentenvorstellung für Schulklassen

In der Konzertreihe melting.pot präsentieren Studierende der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien kurzweilige Programme, quer durch alle Instrumentengruppen und Genres - ideal für junge Musikfreunde und Enthusiasten, aber auch für solche, die es noch werden wollen. Um diese Neugier weiter zu wecken, bietet die MUK speziell für Schulklassen (vor den Vormittagskonzerten) die Möglichkeit für eine einführende Instrumentenvorstellung. Ganz nach dem Motto MUK – Ganz nah dran! erlangen die Jugendlichen die oft erste Auseinandersetzung mit Orchesterinstrumenten in einem realen Konzertumfeld.

Jeweils ca. 15 Minuten vor Beginn der Vormittagskonzerte.
Achtung, rechtzeitige Anmeldung erforderlich!

Info und Anmeldung bei Arno Steinwider-Johannsen unter
a.steinwider-johannsen@muk.ac.at bzw. +43 664 606 47 440
 
„Wir müssen dauernd abgeben von dem, was wir können und wünschen und zustande bringen. Das gehört sich so! (…) Wenn Existenz, Arbeit, Bemühungen überhaupt einen Sinn haben sollen, muss man einen Schritt weiter gehen, nicht vergessend und verzweifelnd. Man muss die Möglichkeiten mit allen anderen teilen.“
Hans Werner Henze, Komponist und Animatore Culturale (1926—2012)

#MUK.masters

ProfessorInnen und DozentInnen der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien bieten PreisträgerInnen von Jugend-Wettbewerben wie z. B. Prima La Musica kostenlosen Meisterklassenunterricht an.

Der Unterricht in den Instrumentalfächern wird ergänzt durch Angebote wie Mentaltraining, Nebeninstrumente und Beratung zu Karriere und Studium.

Infos unter a.steinwider-johannsen@muk.ac.at oder +43 664 60647 440.

#MUK.masters.ext

Die MUK öffnet ausgesuchte Meisterklassen, Workshops und Lehrveranstaltungen von GastkünstlerInnen für herausragende Nachwuchstalente wie z. B. Erste PreisträgerInnen von Jugend-Wettbewerben wie prima la musica zur kostenlosen Teilnahme.

Zur Anmeldung zu einigen Veranstaltungen ist die Einreichung eines aussagekräftigen Videos erforderlich, die TeilnehmerInnen-Auswahl trifft der/die jeweilige StudiengangsleiterIn. Achtung, die TeilnehmerInnenanzahl ist begrenzt!
 

Angebote im Studienjahr 2018—19

  Erasmus-Meisterklasse Violine mit Izabela Ceglińska (Musikakademie Łódź)
Mi, 24. & Do, 25. Oktober 2018, jeweils 10.00-14.00 Uhr, Erkersaal
Für aktive Teilnahme bitte Videobewerbung bis spätestens 2 Wochen vor dem
Veranstaltungstermin an j.purgina@muk.ac.at. Passive Teilnahme ohne Anmeldung möglich.

  „I’m so fuckin’ kind – I even bought the sweets“ (Teil 2) – Workshop mit Sonja Bender
Mo,  19. & Di, 20. November 2018, jeweils 14.00–18.00 Uhr, Johannesgasse 4a, Raum 4.13
Ausschließlich passive Teilnahme möglich. Keine Anmeldung nötig.

  Erasmus-Meisterklasse Violoncello mit Annette Cleary (Royal Irish Academy of Music, Dublin)
Mo, 26. – Mi, 28. November 2018, jeweils 13.00–19.00 Uhr, Erkersaal
Für aktive Teilnahme bitte Videobewerbung bis spätestens 2 Wochen
vor dem Veranstaltungstermin an j.purgina@muk.ac.at.
Passive Teilnahme ohne Anmeldung möglich.

  vienna.composers@MUK: Workshop Improvisation mit Bertl Mütter (Ö)
Mi, 28. November 2018, 10.00–16.00 Uhr, MUK.studio
Infos und Anmeldung bis 19. November 2018
unter a.steinwider-johannsen@muk.ac.at oder +43 664 60647 440

  Workshop Komposition mit Feliz Anne Reyes Macahis
Do,  29. November 2018, 15.30–17.00 Uhr, Erkersaal
Ausschließlich passive Teilnahme möglich. Keine Anmeldung nötig.

  Meisterklasse Violoncello mit Harriet Krijgh
Mo, 10. – Mi, 12. Dezember 2018, jeweils 10.00–18.00 Uhr
Für aktive Teilnahme bitte Videobewerbung bis spätestens 2 Wochen
vor dem Veranstaltungstermin an j.purgina@muk.ac.at.
Passive Teilnahme ohne Anmeldung möglich.

  Erasmus-Meisterklasse Klarinette mit Antonio Tinelli (Musikkonservatorium Niccolò Piccinni, Bari)
Mo, 10. & Di, 11. Dezember, jeweils 13.00–18.00 Uhr, Erkersaal
Infos und Anmeldung bis 01. Dezember 2018
unter a.steinwider-johannsen@muk.ac.at oder +43 664 60647 440

  „Ausarbeitung der klassischen Notation“: Workshop mit Josef Durek
Do, 13. Dezember 2018, 14.00–18.00 Uhr, Johannesgasse 4a, Raum 2.04
Ausschließlich passive Teilnahme möglich. Keine Anmeldung nötig.

  Erasmus-Meisterklasse Violine mit Stefan Hempel (Hochschule für Musik und Theater Rostock)
Mo, 14. – Mi, 16. Jänner 2019, div. Uhrzeiten und Räume
Für aktive Teilnahme bitte Videobewerbung bis spätestens 2 Wochen
vor dem Veranstaltungstermin an j.purgina@muk.ac.at.
Passive Teilnahme ohne Anmeldung möglich.

  Workshop „Interdisziplinäre Performance mit Klangskulpturen“ mit Tamara Stajner
Fr, 18. & Sa, 19. Jänner 2019, jeweils 10.00–18.00 Uhr, MUK.studio
Für aktive Teilnahme bitte Videobewerbung bis spätestens 2 Wochen
vor dem Veranstaltungstermin an j.purgina@muk.ac.at.
Passive Teilnahme ohne Anmeldung möglich.

  Workshop Klarinetten-Blattkorrektur mit Hanstoni Kaufmann (CH)
Mi, 27. & Do,  28. Februar 2019, jeweils 13.00–19.00 Uhr
Infos und Anmeldung bis 1. Februar 2019
unter a.steinwider-johannsen@muk.ac.at oder +43 664 60647 440

  Workshop „Amplified Strings“ mit Lukas Lauermann
Di, 5. März 2013, 17.00–20.00 Uhr, MUK.studio
Mi, 6. März 2013, 12.00–20.00 Uhr, MUK.studio
Für aktive Teilnahme bitte Videobewerbung bis spätestens 2 Wochen
vor dem Veranstaltungstermin an j.purgina@muk.ac.at.
Passive Teilnahme ohne Anmeldung möglich.

  Meisterklasse Naturhorn mit Johannes Hinterholzer (D)
Fr, 12. April 2019
Infos und Anmeldung bis 15. März 2019
unter a.steinwider-johannsen@muk.ac.at oder +43 664 60647 440

#MUK.debüt

Du willst Bühnenluft schnuppern und in einem Klassenkonzert an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien mitspielen? Die MUK lädt Nachwuchstalente ein, bei Klassenkonzerten und -vorspielen aufzutreten.

Bei Interesse melde dich einfach im Studienreferat unter studieninfo@muk.ac.at oder +43 512 77 47-200 an und wir finden einen passenden Auftrittstermin für dich. 

#MUK.komponierwerkstatt

Du komponierst oder arrangierst selbst Musik? Du hast schon den einen oder anderen eigenen musikalischen Gedanken festgehalten und wünscht dir ein Feedback von Profis? Die MUK öffnet ihren Kompositionsunterricht für junge Nachwuchskomponist-
Innen! Zeig uns deine Ideen, Entwürfe oder fertigen Partituren und entwickle sie mit Kompositionslehrenden weiter.

Anmeldungen unter d.dase@muk.ac.at oder +43 664 606 47 410.

#MUK.studieren probieren

Im Studienreferat der MUK gibt’s alle Informationen rund um den Studienalltag. Zuhören, zuschauen und sogar aktiv mitmachen ist an der MUK jederzeit möglich.

Bei Interesse einfach unter studieninfo@muk.ac.at oder +43 1 512 77 47-200 anmelden.

#MUK — Komm mach mit!

Schulklassen der 3. und 4. Schulstufe haben die einmalige Chance, im Rahmen von Tanz und Rhythmik-Workshops die Tanzausbildung an der MUK kennenzulernen.

Anmeldungen bitte direkt an Petra Prinzjakowitsch (Sekretariat Tanz) unter p.prinzjakowitsch@muk.ac.at oder +43 1 512 77 47-542.

#MUK — Junge Akademie Tanz

Das Förderprogramm ermöglicht eine gezielte Förderung der jungen Tanztalente für den Einstieg in den Vorbereitungslehrgang Tanz an der MUK und erfolgt in Zusammenarbeit mit der Musikschule Wien.

Zusätzlich zum regulären Unterricht am jeweiligen Musikschulunterricht erhalten begabte Nachwuchstänzerinnen und -tänzer einmal wöchentlich eine Doppelstunde Tanzunterricht. Ergänzend bietet die MUK pro Schuljahr sechs kostenlose Workshops von Lehrenden des Studiengangs Tanz.

Für Anmeldung und Infos wende dich bitte an Gaby Wahba (Musikschule Wien) unter gabywahba@aon.at oder +43 676 8118 69381.

#MUK.outreached

In Zusammenarbeit mit NGOs wie Superar oder United Heartbeat gestalten MUK-Studierende für besondere Zielgruppen an sozialen Brennpunkten im urbanen Raum Musikvermittlungsprogramme und Instrumentalunterricht.

Infos unter a.steinwider-johannsen@muk.ac.at oder +43 664 60647 440.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK