Schließe Submenü

Über die Fakultät Musik

In der Fakultät Musik sind die Studiengänge Musikleitung und Komposition, Tasteninstrumente, Saiteninstrumente, Blasinstrumente und Schlagwerk, Jazz und Alte Musik zusammengefasst. Aus mehr als 50 Ländern versammeln sich ca. 500 Studierende in Wien und sorgen für eine weltoffene und progressive Atmosphäre.

Durch eine enge Zusammenarbeit der Studiengänge und dem Institut für Wissenschaft und Forschung (IWF) erfolgt die Kunsterschließung interdisziplinär und am Puls der Zeit. Neue Tendenzen werden ebenso aufgegriffen wie Fragestellungen zu Traditionen, wodurch sich die Forschung an, in und durch die Musik und Kunst im besten Sinne entwickeln kann.
Neben einer bestmöglichen individuellen Entwicklung im zentralen künstlerischen Fach, können die Studierenden ihren eigenen Interessen entsprechend spezifische Modul-Angebote wählen und so ihr persönliches künstlerisches Profil stärken. Den Studierenden bleibt viel Freiraum für selbstgewählte Vertiefungen. Ebenso entstehen interdisziplinäre Projekte im Bereich der Ensembleproduktionen (Orchester, Kammermusik, Improvisation in Jazzensembles/Bigbands/Performance-Gruppen, Zusammenarbeit mit den Kompositionsklassen und DirigentInnen), die in aktuelle
Forschungsgebiete der Universität eingebettet sind.

Die Angebote der MUK orientieren sich an den gegenwärtigen Tendenzen des Musik- und Kunstlebens und berücksichtigen den aktuellen Forschungsstand etwa zu Fragen der historischen Aufführungspraxis oder technischen Erneuerungen im Bereich der (Live-)Elektronik. Daraus resultieren Kooperationen mit renommierten außeruniversitären Einrichtungen (Wiener Musikverein, Wiener Konzerthaus, Jazzclub Porgy & Bess, Hofburgkapelle, etc.) und wichtigen KulturpartnerInnen (Wiener Philharmoniker, Wien Modern, Resonanzen-Festival, etc.). Regelmäßige Workshops und Masterclasses ergänzen das exzellente universitäre Angebot.

Die Lehrenden der MUK an der Fakultät Musik sind namhafte SolistInnen, OrchestermusikerInnen, KomponistInnen, DirigentInnen, KammermusikerInnen und ImprovisatorInnen unterschiedlichster Stilrichtungen. Durch die internationale Vernetzung der Universität bieten sich den Studierenden regelmäßig Möglichkeiten zu Austauschprojekten und Konzertreisen (z.B. USA, China, Russland, Holland, Erasmus etc.). Beste Bedingungen, um den eigenen künstlerischen Weg einzuschlagen und sich in den Kreis jener erfolgreichen Studierenden und AbsolventInnen einzugliedern, die durch gewonnene Wettbewerbe und Probespiele, Ensemblegründungen und künstlerische Erfolge auf der Bühne glänzen.

Kontaktinformation Fakultätsmanagement Musik


Büro des Rektorats

Ingrid Mühlram
Johannesgasse 4a
1010 Wien
3. Stock | Raum 3.15

Tel.: +43 1 512 77 47 - 110
Mobil: +43 664 606 47 110
Email: i.muehlram@muk.ac.at
 

Orchestermanagement
Johannesgasse 4a
1010 Wien
3. Stock | Raum 3.10

Mag. Antonia Schmidt-Chiari
Tel.: +43 1 512 77 47 - 401
Mobil: +43 664 606 47 401
Mail: orchester@muk.ac.at

Mag. Stephanie Pick-Eisenburger
Tel.: +43 1 512 77 47 - 402
Mobil: +43 664 606 47 402
Mail: orchester@muk.ac.at


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK