Fidelio-Wettbewerb 2012 – Ausschreibung

17.10.2011 Orchester/Ensembles/Kammermusik Oper/Operette/Lied/Chor Musical/Operette/Singspiel Schauspiel Tanz Jazz Neue Musik Event Wissenschaft/Pädagogik MUK intern

Der Wettbewerb der Hugo-Breitner-Gesellschaft zur Förderung junger KünstlerInnen des KONS bietet eine Neuerung an: neben der bewährten Kreativsparte gibt es heuer auch die Sparte Fidelio.Spezial - nur für Ensembles. Anmeldungen ab sofort möglich.

Liebe studierende Kolleginnen und Kollegen!

Es freut mich sehr, dass es den Fidelio-Wettbewerb am KONS auch im Jahr 2012 wieder geben wird! Das ist gar nicht so selbstverständlich, wenn man bedenkt, wie viele Fördermittel und Sponsorengelder, die der Kunst in der Vergangenheit zur Verfügung standen, in den letzten Monaten zurückgehalten wurden.
Unser Wettbewerb besteht weiter — zum Einen wegen des treuen Engagements aller unserer Sponsoren, zum Anderen wegen der regen Teilnahme und der guten Leistungen unserer Studierenden. In diesem Jahr wagen wir erstmals eine neue inhaltliche Schwerpunktsetzung: In der bisherigen Sparte „Interpretation“, die nunmehr „Fidelio.Spezial“ heißt, ist die Teilnahme nur für Ensembles möglich, wobei das Programm auch ein Werk der typischen Wiener Klassik enthalten muss. Umso freier geht es nach wie vor in der Sparte „Kreation“ zu, zu der Sie 2012 zum dritten Mal in unveränderter Weise eingeladen sind.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Ihr
Ranko Markovic
Künstlerischer Leiter
Konservatorium Wien Privatuniversität


T e r m i n e

Anmeldeschluss
 für beide Sparten: 4. Februar 2012

Fidelio.Kreation/Laboratorium/Werkstatt
Vorproben: 12. und 13. März 2012
Vorrunde: 14. März 2012
Hauptrunde: 17. März 2012
Finale im Porgy & Bess: 26. März 2012

Fidelio.Spezial
Vorrunde: 20. März 2012
Hauptrunde: 22. März 2012
Finale im ORF-RadioKulturhaus: 29. März 2012

Die PreisträgerInnen der Sparte Kreation/Laboratorium/Werkstatt 2011
Die PreisträgerInnen der Sparte Interpretation 2011

Die bisherigen PreisträgerInnen: 2002 bis 2011

Weitere Informationen

Ausschreibung Fidelio 2012


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK