Magdalena Jankowska veröffentlicht Bachelorarbeit

24.06.2013 Tanz Alumni Wissenschaft und Forschung

Die Tänzerin und Absolventin der KONSuni widmete sich in ihrer Abschlussarbeit der aktuellen Situation polnischer Folklorekultur. Ihr Werk ist nun beim Akademikerverlag erschienen.

Das Buch unter dem Titel Die aktuelle Situation der polnischen Folklorekultur: Ihre Spuren in einer von polnischen KünstlerInnen geprägten zeitgenössischen Tanz- und Performanceszene analysiert in welcher Form und in welchem Maße ein Einfluss polnischer Folklore-Elemente, sei es in musikalischer, bewegungselementarischer oder inhaltlicher Hinsicht, in der aktuellen Tanz- und Performanceszene zu beobachten ist. Im Zuge dessen werden Zusammenhänge zwischen der politischen Geschichte Polens und der Verhältnisse der polnischen Tanzkultur erläutert. Das Buch ist eine Suche nach Spuren polnischer Folklorekultur in der Gegenwart. Ihr Erscheinen in Form traditioneller Elemente, wie auch als transformiertes, der Gegenwart angepasstes, Phänomen in der aktuellen Tanz- und Performanceszene im Raum Polen, Österreich und Deutschland. Weitere Informationen zum Buch gibt es hier.

Magdalena Jankowska absolvierte ihr Bachelorstudium Moderner Tanz in den Jahren von 2008 bis 2012 an der Konservatorium Wien Privatuniversität, parallel machte sie in Rzeszow, Polen ihr Diplom als Choreographin polnischer Folkloregruppen.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK