Kooperation mit der Escuela Universitaria de Música

02.08.2017 Instrumentalsolisten Meisterklasse/Masterclass/Workshop

Erstmals findet an der National University School of Music in Urugay ein internationales Festival für Saiteninstrumente und Klavier statt. Unter den lehrenden Künstlern befindet sich auch Amiram Ganz.

Das Festival für Saiteninstrumente und Klavier, das in diesem Jahr zum ersten Mal von 31. Juli bis 6. August an der Escuela Universitaria de Música (EUM) in Urugay mit Unterstützung dem UDELA Permanent Ecudation Center und der Musik und Kunst Privatuniversität abgehalten wird, hält ein intensives akademisches Programm und Konzerte für die TeilnehmerInnen bereit. Unter den prominenten Lehrenden befindet sich auch der Violinist Amiram Ganz, der seit 1994 Violine und Kammermusik an der MUK unterrichtet.

Amiram Ganz absolvierte sein Violinstudium am Conservatorio Nacional in Montevide sowie in den USA, Italien und am Tschaikowsky-Konservatorium in Moskau. Als Mitglied des Altenberg Trios Wien gab er seit der Gründung im Jahr 1994 mehr als 600 Konzerte auf der ganzen Welt. Zu seinen bisherigen pädagogischen Engagements zählen Unterrichtstätigkeiten für Violine am Conservatoire National de Musique Strasbourg sowie Kammermusikunterricht bei den Wiener Meisterkursen, den Internationalen Sommerkursen Hartberg und an der Accademia di Musica Pinerolo.

Die Zusammenarbeit mit der Escuela Universitaria de Música in Montevideo, Urugay findet im Rahmen einer laufenden Kooperation mit der MUK statt.

Wir wünschen viel Erfolg für das Festival und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK