Kino-Hauptrollen für Karin Lischka und Daniela Golpashin

04.10.2011 Musical/Operette/Singspiel Schauspiel Alumni
Foto: Lilli Schwabe
Foto: Lilli Schwabe

Die beiden KONS-Absolventinnen (Musikalische Unterhaltungstheater) sind derzeit in den beeindruckenden deutschsprachigen Filmproduktionen Atmen und Stilleben zu sehen.

Karin Lischka beendete 2002 ihr Diplomstudium Musikalisches Unterhaltungstheater am damaligen Konservatorium Wien. Bisher war sie in diversen Film- und TV-Produktionen und auf verschiedenen großen Wiener Bühnen wie dem Burgtheater, dem Theater in der Josefstadt, dem Theater der Jugend, dem Metropol oder der Volksoper sowie bei den Wiener Festwochen oder den Festspielen Reichenau zu sehen. Derzeit ist sie in Atmen, dem gefeierten und international mehrfach ausgezeichneten Regiedebüt von Karl Markovics, in einer Hauptrolle zu sehen.

Daniela Golpashin absolvierte 2008 ihr Bachelor-Studium an der Abteilung Musikalisches Unterhaltungstheater. Nebenbei hat sie bereits in zahlreichen Bühnen-, TV- und Filmproduktionen mitgewirkt. 2008-2010 war sie u. a. als Hauptdarstellerin in Alma von Paulus Manker zu sehen. Als Mitglied im Ensembles des Theaters in der Josefstadt wirkt sie dort regelmäßig in verschiedenen Stücken mit. 
2007 wurde sie als „Beliebtester weiblicher Shootingstar“ für die Rolle der Prinzessin Stéphanie in Robert Dornhelms Kronprinz Rudolf mit der ROMY ausgezeichnet. 
In Stillleben von Regisseur Sebastian Meise ist sie aktuell in der Hauptrolle der Lydia zu sehen. 

04.10.11


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK