Gabriel Faur wird Erster Solocellist des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn

07.12.2004 Instrumentalsolisten
Gabriel Faur
Gabriel Faur

Vierundzwanzigjähriger Absolvent des Konservatoriums Wien gewinnt Probespiel

Gabriel Faur gewann im April das Probespiel des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn und übernimmt im Oktober für ein Jahr die Position des Ersten Solocellisten in diesem Orchester.

Der 1981 in Bukarest geborene Cellist entstammt einer Musikerfamilie, die 1987 von Rumänien nach Israel zog. Faur studierte sechs Jahre lang Violoncello am Konservatorium Wien in der Klasse von Adalbert Skocic und schloss seine Violoncelloausbildung mit Auszeichnung ab. Er ist Gewinner des Brahms-Wettbewerbes und studiert derzeit im Vierten Jahrgang Kammermusik bei Mitgliedern des Altenberg Trios Wien. Seit September spielt er zudem im Bruckner Orchester Linz.

Detaillierte Informationen über Gabriel Faurs bisherige Karriere finden Sie auf seiner Website: www.faur.at.tf


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK