Engagements für Operetten-Studierende

17.05.2018 Oper/Operette/Lied/Chor
Die Fledermaus, 2017 © Christian Kasza
Die Fledermaus, 2017 © Christian Kasza

Die SängerInnen des Universitätslehrgangs Klassische Operette sind gefragt: Gleich fünf Studierende dürfen sich über Engagements bei namhaften Produktionen im In- und Ausland freuen.

Branimir Agovi spielt demnächst die Rolle des Gabriel von Eisenstein in Die Fledermaus am Nationaltheater in Tirana (Albanien) sowie bei den Schloßfestspielen Langenlois in der Produktion Der Vogelhändler (Premiere: 19. Juli 2018). Seungmo Jeong, Ken Takashima und Loes Cools können sich über Auftritte als Solisten in Das Land des Lächelns (Premiere: 21. Juli 2018) beim Lehár Festival Bad Ischl freuen. Im MuTh spielt Da-Yung Cho in Tulifant (Premiere: 14. Mai 2018) und Ken Takashima wird als Sándor Barinkay in Der Zigeunerbaron auf Tournee in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen sein.

Wir gratulieren recht herzlich!


Der Universitätslehrgang Klassische Operette widmet sich der Pflege und Weiterentwicklung der Kunstform Operette als „österreichisch-mitteleuropäisches Gesamtkunstwerk“ in Theorie und Praxis, basierend auf der Erforschung primärer Quellen einerseits und Kenntnis des zeitgenössischen Musiktheaters andererseits: Ein persönliches Solo- und Ensemble-Repertoire wird musikalisch, szenisch und choreografisch erarbeitet. Außerdem widmet sich der Lehrgang auch verschiedenen Forschungsschwerpunkten. Einmal im Semester werden die Ergebnisse der künstlerisch-wissenschaftlichen Arbeit im Rahmen der Veranstaltungsreihe Podium Operette präsentiert. Einmal jährlich wird eine komplette Operette mit Orchester und Ausstattung erarbeitet und produziert - 2018 wird dies Eine Nacht in Venedig von Johann Strauss sein (Premiere: Do, 21. Juni, 19.30 Uhr im TAG - Theater an der Gumpendorfer Straße).


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK