Die KWU von A-Z in der aktuellen Ausgabe des kontra.

14.10.2009 Instrumentalsolisten Orchester/Ensembles/Kammermusik Oper/Operette/Lied/Chor Musical/Operette/Singspiel Schauspiel Tanz Jazz Alte Musik Neue Musik Event Wissenschaft/Pädagogik MUK intern Alumni

Die 18. Ausgabe des kontra. gibt Begriffsdefinitionen aus dem täglichen Sprachgebrauch im Uni-Alltag und widmet sich den Sommeraktivitäten von Lehrenden und Studierenden.

Neben vermischten Nachrichten aus der KWU zeigt der kontra. dieses Mal u. a. was aus der Absolventin Ursula Pfitzner (Sopranistin) wurde, gibt Buch- und CD-Tipps und spricht mit AbsolventInnen über ihre Pläne nach dem Studium – weiter studieren oder gleich ab ins Berufsleben?

kontra.porträt

„Hier wurde mir wirklich geholfen.“

Die drei Mitarbeiterinnen des Studienreferats – Birgit Haas, Lydia Seitz und Bettina Szopinski -sprechen im Porträt u. a. über das Schöne an ihrer Tätigkeit.


kontra.thema

„Die Konservatorium Wien Privatuniversität von A-Z“

Die KWU ist kein Buch mit sieben Siegeln und dennoch oft schwer zu durchschauen. Man kann also bei 3 Standorten, 12 Abteilungen, 295 MitarbeiterInnen, 830 Studierenden und über 500 Veranstaltungen pro Jahr UND kurz vor der geplanten Reakkreditierung als Privatuniversität leicht den Überblick verlieren. Aus diesem Grund nimmt kontra. den Beginn des neuen Studienjahres zum Anlass, einige Begriffe zu erklären, die, wenn auch im täglichen Sprachgebrauch geläufig, vielleicht nicht immer ganz klar sind.


kontra.abteilungsporträt

„Lust statt Qual“

Der Vorstand der Abteilung Tasteninstrumente Johannes Kropfitsch im Porträt. kontra. sprach mit dem Doktor der Juristerei über die Quadratur des Kreises aus Tradition und Moderne, den Sprung vom 19. ins 21. Jahrhundert und wie die Kunst aus dem Kopf kommt.


kontra.aktiv

„Summer in (and out of) the City“

kontra. berichtet darüber, wie Lehrende, Studierende und Alumni die unterrichtsfreie Zeit in den Sommermonaten produktiv nutzten.


Das Magazin kontra. liegt an allen drei Standorten der KWU gratis auf und kann auch abonniert werden (Zusendung per Post innerhalb Österreichs).

Telefonische Bestellung unter 01 512 77 47 – 89342.
kontra. abonnieren

 


 

 

Weitere Informationen

kontra. Ausgabe 18


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK