Ich sehe dies System und äußerlich ists lang bekannt, nur nicht im Zusammenhang

Fr 06.03.200915:00-15:00

Chorworkshop der Abteilung Schauspiel

Die Studierenden des 3. Jahrgangs der Abteilung 10 bilden das Ensemble für diesen Workshop. Sie zeigen in szenischer Umsetzung eine Ensemblearbeit als Chor in Sprache und Bewegung.
Mit einem Text von Bertolt Brecht.

Leitung:
Beate Vollack, Choreographie
Markus Boshkow, Chorsprechen

Beate Vollack ist ehemalige Primaballerina des Bayrischen Staatsballetts München und nun Choreographin mit Engagements am Covent Garden, in Zürich, München, St. Petersburg und nicht zuletzt an der Wiener Staatsoper. Dort zeichnete Sie für die Choreographie zu La forza del destino im Jahr 2008 verantwortlich.

Markus Boshkow ist Sprecher und Sprecherzieher an der Otto-Falckenberg-Schule München. Er arbeitet als Sprachcoach für Produktionen der Münchner Kammerspiele und des Staatsschauspiel München.  Sein spezielles Arbeitsgebiet sind Chortexte. Die Atmung der Gruppe und das gemeinsame Textgestalten und äussern.

Termin
Fr06.03.200915:00-15:00
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, MUK.theater Johannesgasse 4a 1010 Wien +43 1 512 77 47 - 89329
Kartenpreise
Eintritt frei

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK