ABGESAGT: Abschlusskonzert Meisterklasse Improvisation in der Alten Musik mit Rudolf Lutz

Sa 28.11.201518:30 Uhr

Rudolf Lutz (geb. 1951) war Dozent für Improvisation an der Hochschule für Alte Musik „Schola Cantorum Basiliensis” und für Generalbass an der Hochschule für Musik Basel (1990–2015).

In St. Gallen war Rudolf Lutz von 1973-2013 Organist der evangelischen Stadtkirche St. Laurenzen. Er leitete den Bach-Chor St. Gallen und das St. Galler Kammerensemble von 1985–2008.

2006 wurde Rudolf Lutz zum künstlerischen Leiter der Bach-Stiftung St. Gallen berufen. Diese Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, das gesamte Vokalwerk Johann Sebastian Bachs zur Aufführung zu bringen.

In Konzerten und Workshops ist er ein gefragter Spezialist für historische Improvisationspraxis.

2015 wurde er mit dem STAB-Preis für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Weitere Angaben zu Rudolf Lutz sind auf seiner Homepage zu finden.
www.rudolflutz.ch

Termin
Sa28.11.201518:30Uhr
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, Konzertsaal Singerstraße 26 1010 Wien
Kartenpreise
Eintritt frei
Aktive Teilnahme nur für Studierende der MUK-Uni. Interessiertes Publikum ist nach Maßgabe freier Plätze herzlich willkommen.

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK