Wettbewerbserfolg für Hye-Na Kim

29.10.2013 Instrumentalsolisten
Hye-Na Kim © Yuan Mei
Hye-Na Kim © Yuan Mei

Die Masterstudentin (Violine bei Dominika Falger) überzeugt beim 14. Internationalen Musikwettbewerb in Osaka und gewinnt 2. Preis in der Kategorie „Recital Course: String Instruments“.

Nach mehreren Vorrunden in 14 Städten in 6 Ländern (u. a. auch in Wien) mit rund 900 teilnehmenden jungen MusikerInnen, fand Anfang Oktober das Finale des 14. Internationalen Musikwettbewerbs Osaka in Japan statt.

Die KONSuni-Studentin Hye-Na Kim (Masterstudium Violine bei Dominika Falger, Korrepetition bei Chizu Miyamoto) konnte sich in der Endausscheidung in ihrer Gruppe gegen sieben andere FinalistInnen (Violine, Cello, Harfe) behaupten. Die Südkoreanerin gewann den 2. Preis und darf sich über eine Urkunde und eine Medaille freuen.


Wir gratulieren herzlich!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK