Studiengang Tanz zu Gast in Bratislava

12.11.2014 Tanz

Anlässlich der 35-Jahr-Feierlichkeiten des Eva Jaczova Dance Conservatory in Bratislava gestalten Studierende der KONSuni einen künstlerischen Beitrag.

Das Tanzkonservatorium in Bratislava begeht heuer sein 35jähriges Jubiläum mit einer Festveranstaltung, zu der Tanzinstitute der ganzen Welt eingeladen sind. Darunter auch die jungen Tänzerinnen und Tänzer der Konservatorium Wien Privatuniversität, die beim International Concert of Dance Schools am 21. November ab 19.00 Uhr im Slovak National Theatre in Bratislava auftreten.

Der 4. Jahrgang des Studiengangs Zeitgenössischer und Klassischer Tanz wird an diesem Abend mit der Performance Little Swans aus Schwanensee Remixed in einer Choreographie von Liz King und Catherine Guerin zur Musik von Tschaikovsky und Pulsinger & Tunakan zu sehen sein. Begleitet werden die Studierenden von Esther Balfe.

Schwanensee Remixed wurde im Dezember 1999 uraufgeführt und hat sich zu einem von in- und ausländischer Presse hochgelobten Kulttanzklassiker entwickelt. Die Produktion befindet sich an der Bruchlinie zwischen klassischem Ballett und zeitgenössischem Tanz - die Musik Tschaikovskys wurde an heutige Erfahrungen und Wahrnehmungsweisen herangeführt. Sowohl die elektroakustische Veränderung durch Pulsinger & Tunakan als auch die Übersetzung in eine zeitgenössische Tanzsprache von Liz King und Catherine Guerin dienen dazu, ins Innere der Schwanensee-Geschichte zu gelangen.

Herzliche Gratulation aus der KONSuni und gute Reise!

Weitere Informationen

Zur Website
Weitere Infos zum Stück


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK