Engagement für Stefano Ragusini

11.11.2014 Orchester/Ensembles/Kammermusik Oper/Operette/Lied/Chor
Stefano Ragusini
Stefano Ragusini

Der Dirigent und Pianist Stefano Ragusini wurde nach einem erfolgreichen Vordirigat an der Wiener Staatsoper für mehrere Projekte als Assistent des Chordirektors Thomas Lang engagiert.

Stefano Ragusini wurde 1983 in Pordenone, Italien geboren und absolvierte bereits in seiner Heimat ein Masterstudium im Fach Klavier und ein Studium der Musikwissenschaft. Danach wechselte er an die Konservatorium Wien Privatuniversität und studiert im Bachelorstudium Dirigieren zuerst bei Georg Mark und seit 2013 bei Andreas Stoehr.

Ragusini kann beachtliche Erfahrung als Dirigent und Assistent bei verschiedensten Projekten vorweisen und hat bereits mit diversen Orchestern gearbeitet. Seit 2013 ist er Dirigent des Vereins Oh!pera Operntheater in Wien, im Sommer 2014 übernahm er bei den Schlossfestspielen Langenlois in Niederösterreich die Musikalische Assistenz für die Aufführung von Jacques Offenbachs Pariser Leben.

Nun stellte er bei einem erfolgreichen Vordirigat an der Wiener Staatsoper sein Können unter Beweis und wurde daraufhin als Assistent des Chordirektors Thomas Lang für mehrere Projekte engagiert.

Wir gratulieren herzlich!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK