Sommernews #2: Festival-Engagements der MUK-Studierenden

07.07.2017 Instrumentalsolisten Oper/Operette/Lied/Chor Zeitgenössische Musik/Kunst
Branimir Agovi © CLASS PHOTOGRAPHY
Branimir Agovi © CLASS PHOTOGRAPHY

Das Semester — und für manche unserer AbsolventInnen sogar das gesamte Studium — ist zwar erfolgreich abgeschlossen, aber die Arbeit geht trotzdem weiter. Zahlreiche Studierende der MUK wurden für den diesjährigen Festivalsommer engagiert.

Die Studierenden des Universitätslehrgangs Klassische Operette sind im Sommer sehr umtriebig. Der in Albanien geborene Branimir Agovi ist nicht nur Sänger, sondern auch ausgebildeter Akkordeonist. Ende Juni war er in Die Fledermaus, der Abschlussproduktion des Lehrgangs im TAG, als Eisenstein zu sehen, doch auch davor sammelte er schon Auftrittserfahrung in Produktionen wie Die Opernprobe, Nixon in China, Der Fensterputzer von Montecarlo und Carmen. Am Armen Theater Wien stand er außerdem bereits als Schauspieler in Kinder der Sonne auf der Bühne. Ab 20. Juli wird er bei den Schlossfestspielen Langenlois als Vicomte Cascada in Die Lustige Witwe zu sehen sein.
Übrigens: Die musikalische Leitung und Intendanz der Schlossfestspielen Langenlois übernimmt niemand geringerer als Andreas Stoehr, der an der MUK Dirigieren unterrichtet. Katharina Müllner, diesjährige Absolventin seiner Klasse, wird als musikalische Assistentin und Dirigentin mitwirken.
Von 6. bis 29. Oktober wird er bei den Herbsttagen Blindenmarkt in Frau Luna mit dabei sein — gemeinsam mit seinem Kollegen Jantus Philaretou aus dem Lehrgang Klassische Operette. Der Sänger mit zypriotischen und südafrikanischen Wurzeln zog mit 21 Jahren nach Wien, um seine musikalische Ausbildung voranzutreiben. Nach seinem Bachelorstudium Musikalisches Unterhaltungstheater an der MUK spezialisiert er sich nun auf Klassische Operette. Nach Inszenierungen wie The Producers, The Drowsy Chaperone, In The Heights, Ein Floh im Ohr und Die Fledermaus, wurde er in diesem Juni bereits mit einem Gastvertrag für die Produktion des Volkstheaters Traiskirchen — Das Musical engagiert.
Adriana Hernandez Flores, die in in diesem Jahr ihre Ausbildung für Klassische Operette bei Wolfgang Dosch abgeschlossen hat und bei der Fledermaus die Rolle der Adele übernahm, wurde bereits jetzt für das Lehár Festival Bad Ischl 2018 engagiert. Welche Produktion stattfinden wird, wurde allerdings noch nicht veröffentlicht.

Beim Musicalsommer Amstetten wird in diesem Jahr den Welthit Hair — Let The Sun Shine In! auffgeführt. Im Cast des Flower-Power Stück über freie Liebe, Rebellion, Drogenrausch und Vietnamkrieg finden sich einige MUK-Absolventen: Oliver Arno und Michael Souschek werden in den Hauptrollen Claude bzw. Berger auf der Bühne stehen, David Rodriguez-Yanez wird im Ensemble mit dabei sein. Premiere wird am 19. Juli gefeiert, die Derniere gibt's dann am 12. August.

Beim Musikfestival Steyr steht in diesem Jahr die West Side Story auf dem Programm. In der Hauptrolle der Maria wird die Juliette Khalil zu sehen sein. Die in Wien geborene Sopranistin war bis 2007 Mitglied im Kinderchor der Wiener Staatsoper. 2011 begann sie ihr Studium an der Vorgängerinstitution der MUK. Zuletzt war sie an der Volksoper Wien engagiert, dort sang sie unter anderem die Papagena in der Zauberflöte und Chava in Anatevka. In weiteren Rollen sind u. a. die AbsolventInnen Bernhard Viktorin sowie Martina Dorak zu sehen. Vorstellungen finden zwischen 27. Juli 2017 und 12. August 2017 statt.

Wir wünschen alles Gute für die Engagements und weiterhin einen erfolgreichen Sommer!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK