Nejc Kuhar erhält Anerkennungspreis für Kompositon

26.06.2012 Neue Musik Event Alumni
Nejc Kuhar (c) Jaka Adamic
Nejc Kuhar (c) Jaka Adamic

Neuerlicher Erfolg für den Masterstudenten von Christian Minkowitsch in Boston.

Der Gitarrist und Komponist Nejc Kuhar erhielt beim Boston Guitarfest Kompositionswettbewerb – ausgewählt aus 83 Kompositionen - eine „honorable mention“ für sein Werk Black Hole.

Nejc Kuhar wurde in Ljubljana, Slowenien geboren und studiert seit 2007 Komposition an der Konservatorium Wien Privatuniversität. 2010 schloss er sein Bachelorstudium ab und befindet sich seither im Masterstudium Komposition bei Christian Minkowitsch. Seit 2008 ist er Stipendiat des slowenischen Kulturministeriums. Er komponierte bisher zahlreiche Werke für Gitarre, Kammermusikbesetzungen sowie Solostücke und ist Gewinner mehrerer Kompositionswettbewerbe. Erst im April wurde eine Komposition von Kuhar als Pflichstück bei einem Wettbewerb in Sarajevo ausgewählt und eine weitere bei einem Festival in Koper aufgeführt. Im Jänner 2011 erschien seine erste CD. Im selben Jahr erhielt er den 3. Preis beim International Jurgenson composition competition for young composers in Moskau, bei Nichtvergabe eines 1. Platzes sowie einen zweiten Preis bei der World Guitar Competition in Novi Sad.

Wir gratulieren sehr herzlich!

Weitere Informationen

Boston Guitarfestival


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK