Markus Fellner gewinnt Probespiel

26.01.2016 Instrumentalsolisten
© Privat
© Privat

Der Absolvent aus der Klasse von Alexander Neubauer wird ab Herbst 2016 im Orchester der Staatsphilharmonie Nürnberg mitwirken.

Markus Fellner hat das Probespiel für die Orchesterakademie der Staatsphilharmonie Nürnberg gewonnen und wird in den Spielzeiten 2016/17 und 2017/18 im Orchester der Staatsphilharmonie Nürnberg mitwirken.

Markus Fellner begann 2012 an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien sein Masterstudium Klarinette bei Matthias Schorn und schloss dieses 2015 bei Alexander Neubauer (Solokorrepetition bei Eva Moizi) ab. Zuvor absolvierte er ein Studium am Kärntner Landeskonservatorium bei Hubert Salmhofer. Er spielt in der Crossover Formation [:klak:] und wirkt zudem bei diversen Bands im Jazz- und Volksmusikbereich wie Machlast oder Tschäss Leif sowie in verschiedenen Orchesterprojekten mit, wie z. B. im Stadttheater Klagenfurt (Kärntner Sinfonie Orchester), Camerata Carinthia oder im Internationalen Orchester Institut der Wiener Philharmoniker Attergau. 2015 war Markus Fellner fünf Monate lang als Solo-Klarinettist in der ORFF-Akademie des Münchner Rundfunkorchester tätig.

Wir gratulieren!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK