Jürgen Pöchhacker gewinnt Probespiel bei Orchester der Wiener Staatsoper

25.11.2009 Instrumentalsolisten Orchester/Ensembles/Kammermusik Alumni

Der Absolvent von Karl Steininger ist derzeit Solotrompeter bei den Dortmunder Philharmonikern. Seine Stelle in Wien tritt er 2010 an.

Der Niederösterreicher Jürgen Pöchhacker studierte am damaligen Konservatorium der Stadt Wien Trompete bei Prof. Karl Steininger. Nach seinem Diplom gewann er den begehrten „Anton Bruckner- Förderpreis“ der Wiener Symphoniker. 2002 erfolgte die Anstellung als Solotrompeter bei den Dortmunder Philharmonikern. Der musikalischer Werdegang von Pöchhacker wird zusätzlich durch zahlreiche Auftritte als Solist mit allen namhaften Trompetenkonzerten der einschlägigen Musikliteratur gekennzeichnet.
Seite neue Stelle im Orchester der Wiener Staatsoper tritt er im kommenden Jahr an.

Wir gratulieren sehr herzlich!

Weiters gratulieren wir auch Martin Griebl, Daniel Neumann und Lukas Zeilinger (alle Studierende an der KWU bei Johann Plank): sie gehören zu jenen vier jungen Trompetern die sich unter 21 BewerberInnen beim Studentenprobespiel für das Hauptprobespiel qualifiziert haben.

25.11.09


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK