Interdisziplinäres Schauspiel-Projekt im Theater Brett

30.03.2009 Schauspiel Tanz

Am 02. und 03. April werden Studierende aus den Abteilungen Schauspiel, Musikalisches Unterhaltungstheater, Ballett, Pädagogik für Modernen Tanz sowie Blasinstrumente und Schlagwerk gemeinsam im Theater Brett auf der Bühne stehen.

„Alles ist nicht gesagt worden und wird nicht gesagt werden. Nur hier gibt es Gewissheit, und draußen nichts als Rätsel. Und wenn Sie mich totschießen, ich kann mich nicht erinnern.“

In Wir sind keine Heiligen, aber wir sind da, wie verabredet unternehmen die beiden Regisseure Sacha Anema und Jörg Wesenmüller zwei szenische Versuche nach Samuel Beckett: „Atem“ und „Der Verwaiser“.

Wir sind keine Heiligen, aber wir sind da, wie verabredet
Donnerstag, 02. April und Freitag, 03. April 2009, jeweils um 20.00 Uhr
Theater Brett
Münzwardeingasse 2, 1060 Wien
Eintritt frei
Sitzplatzreservierungen telefonisch unter 01/587 06 63 oder theaterbrett@eunet.at erbeten


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK