Intensive Probearbeiten für das Opernprojekt „Cosí fan tutte“

09.09.2016 Orchester/Ensembles/Kammermusik Oper/Operette/Lied/Chor
© Terry Linke
© Terry Linke

In Kooperation mit der Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker findet am 22. September 2016 die konzertante Aufführung der Opera buffa von Wolfgang Amadeus Mozart im Wiener Konzerthaus statt.

Jährlich nehmen Studierende österreichischer Musikuniversitäten an der renommierten Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker teil, die heuer in Kooperation mit der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien erstmals Mozarts Opera buffa Così fan tutte auf die Bühne bringt. Für die Leitung der Sommerakademie ist Michael Werba (Lehrender an der MUK für Fagott) und Niels Muus für die Einstudierung der SängerInnen (Lehrender an der MUK im Studiengang Gesang und Oper) verantwortlich.

Unter der Patronanz von Kammersängerin Angelika Kirchschlager erarbeiten die jungen SängerInnen der MUK sowie der mdw dieses Opernwerk und präsentieren dem Publikum eine besondere Art von kammermusikalischer Qualität. Folgende MUK-Studierende aus dem Studiengang Oper bzw. Sologesang konnten beim Vorsingen überzeugen: Kristján Jóhannesson als Guglielmo, Hanzhang Tang als Ferrando, Nataliya Stepanyak als Despina sowie Minsoo Ahn als Don Alfonso.

Das Orchester für die konzertante Aufführung besteht aus Mitgliedern der Angelika-Prokopp-Sommerakademie. Mit Thomas Auner (Violoncello bei Natalia Gutman), Markus Ess (Kontrabass bei Jan Leser/ Nada Majnaric), Andrea Götsch (Klarinette bei Alexander Neubauer/Solokorrepetition bei Eva Moizi), Julia Kriechbaum (Viola bei Herbert Müller/Solokorrepetition bei Leonore Aumaier) sowie Lucas Salaün (Schlagwerk bei Anton Mittermayr) sind fünf weitere MUK-Studierende bei diesem hochkarätigen Projekt dabei. Am Dirigentenpult steht Vinzenz Praxmarer, der 2013 sein Studium an der MUK abgeschlossen hat.

Nach einer intensiven Vorbereitung wird die Oper am 22. September 2016, 19.30 Uhr im Wiener Konzerthaus konzertant in italienischer Sprache aufgeführt. Weiter Termine sind am 11. September in Salzburg, 14. September in Linz und 19. September in Graz.

Wir wünschen alles Gute und viel Erfolg!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK