Festival der hohen Töne

19.11.2008 Oper/Operette/Lied/Chor Alte Musik
Kai Wessel
Kai Wessel

Erstes Countertenor-Festival Farinelli & Söhne mit Kai Wessel und Terry Wey am 24. und 25. November im RadioKulturhaus.

Zu Ehren Farinellis präsentiert das ORF RadioKulturhaus an zwei Abenden Musik von der Renaissance bis zur Moderne. Mit Markus Forster, Kai Wessel (Lehrender der KWU) und Terry Wey (Absolvent der KWU) ist es gelungen, für dieses Vorhaben drei Tenöre internationalen Rangs zu gewinnen. Begleitet werden sie vom Wiener Barockensemble „Bach Consort Wien“ unter der Leitung von Rubén Dubrovsky, vom Ensemble Unicorn, bestehend aus dem Vorstand der Abteilung Alte Musik Michael Posch/Blockflöte sowie Thomas Wimmer/Laute und Oud und dem Konzertpianisten Luca Monti. Abschluss jedes Abends sind Werke oder das Finale einer barocken Oper in großer Besetzung. Neben talentierten Newcomern aus der Countertenorszene wird die Sopranistin Maria Erlacher als einzige Frau mitwirken.

 
Montag, 24. November 2008, 19.30 Uhr
Bach meets Avantgarde

Dienstag, 25. November 2008, 19.30 Uhr
Rossini goes Renaissance

RadioKulturhaus, Großer Sendesaal
Argentinierstraße 30a, 1040 Wien
Kartenpreise: € 29,-/34,-
Um € 49,- ist ein Festivalpass für beide Abende erhältlich

Karten sind unter der Telefonnummer (01) 501 70 377 oder per Email erhältlich

Weitere Informationen


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK