Engagement für Andrea Purtic

01.06.2015 Oper/Operette/Lied/Chor Alumni
Andrea Purtic © Shirley Suarez
Andrea Purtic © Shirley Suarez

Nach einem erfolgreichen Auswahlwettbewerb übernimmt die Mezzosopranistin eine Rolle in Johann Strauss Fledermaus.

Zur Auswahl der Solistinnen und Solisten der Opernproduktion Die Fledermaus auf Schloss Haldenstein bei Chur veranstaltete die Kammerphilharmonie Graubünden einen Gesangswettbewerb. Die junge Sängerin Andrea Purtic hat sich für die Rolle des Prinzen Orlofsky beworben und wurde nach dem erfolgreichen Vorsingen engagiert.

Die ausgewählten Sängerinnen und Sänger erhalten durch die Teilnahme an der Produktion die Chance, ihre Gesangsrolle mit einem professionellen Team einzustudieren und im August 2015 vor großem Publikum zu debütieren. Insgesamt nahmen 64 Sängerinnen und Sänger aus 20 Nationen am Gesangswettbewerb teil.

Die Mezzosopranistin Andrea Purtic studiert seit 2010 an der Konservatorium Wien Privatuniversität. Derzeit befindet sie sich im Masterstudium Sologesang bei Sylvia Greenberg. Zuvor absolvierte sie - ebenfalls bei Greenberg - ihren Bachelor Sologesang sowie den Lehrgang Klassische Operette bei Wolfgang Dosch.

Wir gratulieren und wünschen eine tolle Zeit in der Schweiz!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK