Workshop Flöte mit Nina Assimakopoulos - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Workshop Flöte mit Nina Assimakopoulos

Do 09.05.201912:00 - 15:00

Termine:

Donnerstag 9. Mai 2019
12:00 Uhr: Solo-Performance von Nina Assimakopoulos
12:30–14:00 Uhr: Meisterklasse
14:15–15:00 Uhr: Workshop Erweiterte Spieltechniken
 
Freitag 10. Mai 2019
13:00 Uhr: Solo-Performance von Nina Assimakopoulos
13:30–15:00 Uhr: Meisterklasse
15:15–16:00 Uhr: Workshop Flöten in Bewegung


Die Österreichische Flötengesellschaft (ÖFG) lädt in Kooperation mit der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK) herzlich zu einem zweitägigen Flöten-Workshop mit Nina Assimakopoulos ein. Diese Veranstaltung bedeutet für die Österreichische Flötengesellschaft auch eine Wiederaufnahme ihrer Aktivitäten in und rund um die Flötenszene.


Internationally acclaimed flutist and Altus Performing Artist Nina Assimakopoulos credited with over 85 international and national world-premiere performances and commissions. She is a  multimedia collaborative and new music commission artist who integrates baroque through contemporary flute music with the  digital and visual arts, dance, and theater.
She has toured extensively in the United States, Europe, Asia, and South America as a performing artist and masterclass presenter. Her five solo CDs, include Arcadian Murmurs, Pan in Pieces, Vol. I and Points of Entry, Works for Solo Flute by American Women Composers, Volumes I and II and Vayu, Multi-cultural Flute Solos from the Twenty-First Century, which was elected into the first round of the Grammy nominations for Best Classical Solo Instrumental 2015.
Assimakopoulos is the recipient of numerous grants and awards, including the Aaron Copland Fund Grant for New Music Recording, two Fulbright Grants, and the National Society of Arts and Letters Career Award.
She is flute professor at West Virginia University and studied with Peter Lloyd and Paul Meisen, earning degrees from Indiana University, Bloomington, and the Munich Academy of Music, Germany. www.ninaassimakopoulos.info

Termin
Do09.05.201912:00 - 15:00
Veranstaltungsort
Vivaldi-Saal im ÖJAB-Haus Johannesgasse 8 1010 Wien
Kartenpreise

Eintritt frei für Angehörige der MUK und ÖFG-Mitglieder.
Die Plätze für eine aktive Teilnahme an den Meisterklassen sind bereits vergeben.
Die aktive Teilnahme an den Workshops ist gegen Anmeldung an office@oefg.at bis spätestens 3. Mai 2019 möglich.

Kooperationspartner
Nina Assimakopoulos
Nina Assimakopoulos

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK