Vom Aschenbrödel, dem Freischütz, der verkauften Braut und anderen Damen und Herren

Fr 16.01.200919:30 Uhr

Fragmentabend des Masterstudiengangs Oper der Konservatorium Wien Privatuniversität

Im diesjährigen Fragmentabend treffen illustre Herrschaften der Opernliteratur aufeinander: Die Damen Agathe, Pamina, Marie, Sophie, Adina und Rosina um nur einige zu nennen sowie diverse Vertreter des männlichen Geschlechts wie Tamino, Wenzel, Alidoro, Nemorino, Figaro, Nick, Tom und wie sie alle heißen. Ihnen wird von den Studierenden des Masterstudiums Oper musikalisch Leben eingehaucht und Teile ihrer Opernschicksale szenisch dargestellt. Ein interessantes Programm mit Ausschnitten aus dem Freischütz, der Zauberflöte, dem Rosenkavalier, der Verkauften Braut, Rossinis Cenerentola und Barbier von Sevilla, Donizettis Liebestrank und als besondere Herausforderung Szenen aus Strawinskys Rake's Progress.

Mit: Romana Beutel, Katarina Bradic, Anita Götz, Melanie Henley Heyn, Mara Mastalir, HyunJin Park, Nathalie Ritt, Katharina Stummer, Martina Supper, Nina Tarandek, HyunWoo Choo, Woochul Eun, Mathias Frey, Marcus Folle, Richard Helm, Igor Levitan, Andreas Mittermayr, WooHyun Park, Siwong Song, Gabriel Wyner

Regie und künstlerische Gesamtleitung: Michael Pinkerton
Regieassistenz, Texte und Koordination: Stefanie Kopinits
Technik: Ernst Wilfinger, Stefan Michelfeit
Licht: Dulci Jan

Musikalische Einstudierung: Margarita Vaiculenas-Piss, Klaus Busch,
Christian Pollack, Andreas Rentsch
Am Klavier: Greta Benini, Michaela Wang

Für Katarina Bradic, Anita Götz, Melanie Henley Heyn, Nina Tarandek, Woochul Eun, Mathias Frey, Marcus Folle, Siwong Song und Gabriel Wyner ist diese Aufführung ein Teil ihrer Abschlussprüfung.

Termin
Fr16.01.200919:30Uhr
Veranstaltungsort
KosmosTheater Siebensterngasse 42 1070 Wien
Kartenpreise
15,-/9,- (erm.)
Karten an der Kassa der Konservatorium Wien Privatuniversität erhältlich. Tel. 512 77 47 - 89329
Kartenreservierung

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK