PreisträgerInnenpräsentation Fidelio.Interpretation

Fr 02.12.201619:30

In der Sparte Fidelio.Interpretation wird die künstlerische Interpretation von repräsentativen Werken der Kammermusik bewertet. Vorzutragen ist ein Programm freier Wahl mit einem selbstgewählten Titel, bestehend aus mindestens zwei Werken bzw. Sätzen aus zwei Werken.
Im Rahmen eines Konzertabends präsentieren die jungen MusikerInnen ihre mit Stipendien ausgezeichneten Beiträge im RadioKulturhaus.

Der Wettbewerb wird am Mittwoch, 23. November 2016 bei freiem Eintritt im MUK.podium (Johannesgasse 4a, 1010 Wien) ausgetragen. In der Jury (Vorsitz: Michael Posch, Dekan Fakultät Musik) befinden sich heuer Florian Berner (Cellist Hugo Wolf Quartett), Alexander Jenner (Pianist), Antje Müller (Generalsekretärin Ernst Krenek Institut Privatstiftung), Annely Peebo (Sängerin) und Peter Reichelt (Dramaturg für Alte Musik Wiener Konzerthaus).

Durch den Abend führt Teresa Vogl (Radio Ö1-Redakteurin).

Infomaterial
Termin
Fr02.12.201619:30
Veranstaltungsort
RadioKulturhaus Argentinierstraße 30a 1040 Wien 01 501 70 377 radiokulturhaus@orf.at http://radiokulturhaus.orf.at
Kartenpreise
€ 15,-/9,-(erm.)
Sponsoren
© Wolfgang Simlinger
© Wolfgang Simlinger

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK