Orgelmeditation

Fr 09.05.200818:15-18:15

Orgelmeditationen im Sommersemester 2008

Fr, 7. 3., 18:15 

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Fantasie und Fuge g-moll BWV 542
Vor der Predigt: Herr Jesu Christ, dich zu uns wend BWV 655

Franz Liszt (1811-1886)
Fantasie und Fuge über BACH

Hyun-Ah Park, Orgel


Fr, 14. 3., 18:15 

Johann Sebastian Bach
Präludium und Fuge c-moll BWV 546
Passion: O Mensch bewein dein Sünde groß BWV 622

Louis Vierne (1870-1937)
Finale aus der 3. Symphonie fis-moll

Aydan Alakbarova, Orgel


Fr, 2. 5., 18:15 

Jean-François Dandrieu (1682-1738)
Magnificat in A

Johann Sebastian Bach
Vor der Predigt: Liebster Jesu, wir sind hier BWV 633
Präludium und Fuge G-Dur BWV 541

Zuzana Reibach, Orgel


Fr, 9. 5., 18:15 

César Franck (1822-1890)
2. Choral h-moll
Improvisation über Ave maris stella

Maurice Duruflé (1902-1986)
Prélude et Fugue sur le nom d Alain op. 7

Hyun-Ah Park, Orgel


Fr, 23. 5., 18:15 

Heinrich Scheidemann (ca. 1596-1663)
Magnificat
Improvisation über Salve regina

Johann Sebastian Bach
Präludium und Fuge G-Dur BWV 550

Aydan Alakbarova, Orgel

Termin
Fr09.05.200818:15-18:15
Veranstaltungsort
Kirche St. Augustin Augustinerstraße 3 1010 Wien
Kartenpreise
Eintritt frei

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK