Heimat bist du fremder Töne

Di 14.11.201719:30 Uhr

MUKpercUssionWIEN – Ein musikethnologisches Kaleidoskop

offensiv – innovativ – provokativ – perkussiv

Die MUK als weltoffene und junge, innovative Musik- und Kunstuniversität zieht Studierende aus den verschiedensten Ländern und Kulturkreisen an. Das Projekt widmet sich bewusst den unterschiedlichsten kulturellen Wurzeln der Schlagwerkstudierenden. Das nicht nur perkussiv schillernde Kaleidoskop führt vom österreichischen Marsch und Polka, über balkanische Folklore hinüber in asiatische Musiktraditionen — alles stilisiert, neu gedacht, adaptiert und frech interpretiert von MUKpercUssionWIEN. Erweitert wird das Programm durch neue Stücke von Studierenden der Kompositionsklassen der MUK, die sich wiederum an ihren Musiktraditionen – als Ausgangsmaterial für die neuen Kompositionen – bedienen.

Infomaterial
Termin
Di14.11.201719:30Uhr
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, MUK.theater Johannesgasse 4a 1010 Wien
Kartenpreise
Eintritt frei
Zählkarten ab einer Woche vor der Veranstaltung bei den PortierInnen der MUK in der Johannesgasse 4a erhältlich.
© Wolfgang Simlinger
© Wolfgang Simlinger

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK