Erkundungen im wiedergefundenen Europa. Begegnung mit Vytautas Barkauskas

Mi 01.12.200418:30-18:30

Vytautas Barkauskas (*1931), einer der führenden litauischen Komponisten, spricht mit Georg Mark, der ein Kenner der litauischen Musikszene und regelmäßiger Gastdirigent der litauischen Nationalphilharmonie ist, über Geschichte und Gegenwart der litauischen Kunstmusik.

Zur Aufführung gelangt Barkauskas' Klaviertrio „Modus vivendi“ op. 108 (1996)

Es spielen:
Amiram Ganz (Altenberg Trio Wien), Violine
Othmar Müller (Artis-Quartett), Violoncello
Claus-Christian Schuster (Altenberg Trio Wien), Klavier

Termin
Mi01.12.200418:30-18:30
Veranstaltungsort
Kartenpreise

Eintritt frei

Vytautas_Barkauskas
Vytautas_Barkauskas

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK