Die KONSuni beim 1. Wiener Ball der Wissenschaften

Sa 31.01.201521:00

21.00 Uhr
Nebojša Jovan Živkovic: Fanfare
Eröffnung: Dimitri Schostakowitsch, Festliche Ouvertüre, op. 96

00.00 Uhr
Mitternachtseinlage: Leonard Bernstein, Candide, Ouvertüre

Musikalische Leitung: Andreas Stoehr

In dieser Ballsaison veranstaltet die Stadt Wien erstmals einen Ball der Wissenschaften im Wiener Rathaus. Unter dem Motto "Walzer und Wissenschaft" repräsentiert der Ball am Samstag, 31. Jänner 2015 die Wiener Forschungslandschaft in ihrer Exzellenz und Vielfalt. Die typischen Elemente eines Wiener Balls werden mit Bezügen zu Wiener Universitäten kombiniert. Internationale Sichtbarkeit wird durch globale Stars der populären Wissenschaftskommunikation hergestellt.

Die Beiträge diverser Wiener Universitäten und Forschungseinrichtungen machen den Wiener Ball der Wissenschaften zu einem einzigartigen Ereignis. Das kons.wien.sinfonieorchester wird unter der Leitung von Andreas Stoehr zwei musikalische Highlights bieten: Zur Balleröffnung steht die Festliche Ouvertüre, op. 96 von Dmitri Schostakowitsch auf dem Programm, als Mitternachtseinlage Leonard Bernsteins Ouvertüre zu Candide.

Prof. Dr. Franz Patay gehört als Rektor der Konservatorium Wien Privatuniversität dem Ehrenkomitee an und freut sich auf dieses Ereignis: "Wien ist Musik-, Kultur- und Wissensmetropole. Die Vernetzung der Universitäten, der hier lebenden Wissenschafterinnen und Wissenschafter, der vielfältigen Künstlerinnen und Künstler über die Sparten hinweg wird durch diesen Ball nicht nur gefördert, sondern bringt ihnen allen eine besondere Wertschätzung entgegen. Als einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien freuen wir uns ganz besonders, einen Beitrag für den ersten Wiener Ball der Wissenschaften zu leisten. Lassen Sie sich von musikalischen Darbietungen des kons.wien.sinfonieorchesters überraschen und von der Freude und Aufbruchsstimmung unserer jungen Musikerinnen und Musiker anstecken!"

Infomaterial
Termin
Sa31.01.201521:00
Veranstaltungsort
Wiener Rathaus, Festsaal Lichtenfelsgasse 2 1010 Wien
Kartenpreise

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK