Vortrag von Susana Zapke in der Veranstaltungsreihe „Wiener Vorlesungen“

01.03.2016 Wissenschaft und Forschung
Susana Zapke © Stephan Doleschal
Susana Zapke © Stephan Doleschal

Univ. Prof. Dr. Susana Zapke hält am 10. März, 19.00 Uhr im Festsaal des Wiener Rathauses einen Vortrag anlässlich des 100. Todestags von Kaiser Franz Joseph und Eduard Strauss.

Anlässlich des Eröffnungskolloquiums im Rahmen der Tanz-Signale 2016 1916 — Kein Ende einer Epoche! Zum 100. Todestag von Kaiser Franz Joseph und Eduard Strauss (10. bis 13. März 2016) des Wiener Instituts für Strauss-Forschung referiert Susana Zapke über Wiener Moderne: Zentrum und Vorstädte.

Weitere Gesprächspartner sind Musikwissenschaftler Prof. Dr. Otto Biba sowie Strauss-Experte Norbert Rubey und Strauss-Urenkel Dr. Eduard Strauss.


Wiener Rathaus
Festsaal, Feststiege I
Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien

10. März 2016
19.00 Uhr


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK