Vienna Summer School in Urban Studies

18.06.2014 Event Wissenschaft/Pädagogik Wissenschaft und Forschung

Unter dem Titel Right to the City: Appropriations of Public Spaces in Transition findet in diesem Jahr erstmals die Vienna Summer School in Urban Studies an der Universität Wien statt (30. Juni - 7. Juli). Maßgeblich daran beteiligt ist Univ.-Prof. KWPU Dr. Susana Zapke als Vortragende. Außerdem wird das Abschlussevent am 7. Juli in Kooperation mit Studierenden der KONSuni veranstaltet.

Im Mittelpunkt der Sommerakademie stehen folgende zentrale Fragestellungen der wissenschaftlichen Stadtforschung: Wer besitzt das Recht auf Stadt? Wer stellt öffentliche Räume zur Verfügung und wer fragt diese nach? Auf welche Weise werden öffentliche Räume produziert und konsumiert? Wer ist von diesem Recht ausgeschlossen und warum? Welche Konsequenzen ergeben sich daraus?

Vortragende und WorkshopleiterInnen sind neben Susana Zapke (Konservatorium Wien Privatuniversität), Yvonne Franz (Österreichische Akademie der Wissenschaften), Joshua Grigsby (Universität Wien), Joseph Heathcott (The New School, New York City), Christiane Hintermann (Österreichische Akademie der Wissenschaften), Sabine Knierbein (TU Wien), Elke Krasny (Akademie der bildenden Künste Wien), Claire Lévy-Vroelant (Université Paris), Markus Vogl (Universität Stuttgart) und Ingo Warnke (Universität Bremen).

Der Vortrag von Univ.-Prof. KWPU Dr. Susana Zapke findet am Dienstag, 1. Juli 2014 um 10.30 Uhr (bis 12:00 Uhr, Diskussion im Anschluss) zum Thema Vienna as the City of Music: The Stagnating and Developing Images of a City. statt (Ort: Institut für Geographie und Regionalforschung an der Universität Wien, Universitätsstraße 7/5. Stock/Raum 5A, 1010 Wien). Dieser Vortrag ist für alle Studierenden und Lehrenden der KONSuni zugänglich. Bitte um Voranmeldung bei Susana Zapke: zapke@susanazapke.com

Außerdem sind alle interessierten Kolleginnen und Kollegen herzlich zum Opening Day am Montag, 30. Juni ab 16.00 Uhr (bis 21.00 Uhr) mit Vorträgen, Podiumsdiskussion und anschl. Empfang eingeladen (Ort: Kleiner Festsaal, Hauptgebäude, Universität Wien, Universitaetsring 1, 1010 Wien). Anmeldung unter: info@urbanstudiessummerschool.com
 
Das Abschlussevent der Vienna Summer School wird im Rahmen einer Kooperation mit der Konservatorium Wien Privatuniversität am Montag, 7. Juli um 15.30 Uhr veranstaltet. Studierende der KONSuni präsentieren im schnittBOGEN — offene Werkstatt für Textil, Mode, Design (U-Bahn Bogen 3-4, 1060 Wien) ihre Performances. Der Eintritt ist frei. Alle Studierenden, Lehrenden und MitarbeiterInnen der KONSuni sind herzlich dazu eingeladen.
 
Detaillierte Informationen zum Programm finden Sie auch auf der Website der Summer School.

Sponsoren

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK