Rei Naito holt Dritten Preis

16.05.2018 Instrumentalsolisten

Die junge Pianistin wurde für ihre Leistung im „11e Concours International Piano a Mayenne“ Klavierwettbewerb mit einem Preisgeld in Höhe von € 1000,– ausgezeichnet.

Von 4. bis 6. Mai 2018 fand im le grand nord-autitorium theatre municipal in Mayenne, Frankreich der „11e Concours International Piano a Mayenne“ Wettbewerb statt. Der Wettbewerb richtet sich an Pianistinnen und Pianisten aller Nationalitäten unter 32 Jahren. Jedes Jahr vergibt die Jury an die ersten drei Plätze Preisgelder zwischen € 1000 bis € 3500,–. Darüber hinaus werden ein Publikums-Preis und der „most promising pianist prize“ verliehen. MUK-Studentin Rei Naito (Klasse Thomas Kreuzberger) durfte sich über den Dritten Platz und ein Preisgeld in Höhe von € 1000,– freuen.

Rei Naito wurde 1995 in Hokkaido (Japan) geboren. Sie erhielt bereits Unterricht bei Elena Richter, Vladimir Ovchinikov und Alexander Vershinin am Moskauer Tschaikowsky Konservatorium, István Lantos an der Liszt Ferenc Academy of Music, Krassimira Jordan an der Baylor University sowie Takahiro Hoshino und Noriyuki Miyazawa. Seit 2016 absolviert sie ein Bachelorstudium an der U in der Klasse von Thomas Kreuzberger.
Bühnenerfahrung solistisch wie auch mit Orchester sammelte sie bei zahlreichen Klavierabenden, wie z.B. 2011 mit Schumanns Klavierkonzert op. 54, 2014 mit Chopins Klavierkonzert Nr. 2 und 2018 mit Rachmaninows Klavierkonzert Nr. 2 op. 18 (mit der Baltischen Philharmonie in Danzig). Im April 2018 veranstaltete sie einen Soloklavierabend in Wien.
Rei Naito erhielt einen Dritten Preis beim Internationalen Musikwettbewerb in Osaka in der Sparte „Recital Course“ und der Altersklasse U (Jahrgänge bis 1999). Beim Internationalen Musikwettbewerb in Yokohama wurde sie von der Jury mit einem Spezialpreis ausgezeichnet. Beim Internationalen Leopold Bellan-Wettbewerb 2017 durfte sie den Prix d’honneur/Erster Preis entgegennehmen.

Wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK