• .bewerber/innen
  • .studierende

Bewerbung für ein Studium

Bewerbungen für ein Studium können jederzeit im Studienreferat eingereicht werden. Die BewerberInnen werden dann zum nächsten stattfindenden Zulassungsprüfungstermin eingeladen.

Bewerbung

Wer? Wie? Was? Wo?

Kontakte, Öffnungszeiten, Informationen, Formulare für (angehende) Studierende etc. finden Sie unter Studienservice.

> Studierendenvertretung

.info

Zulassungsprüfungen

Alle Termine für die Zulassungsprüfungen zum kommenden Studienjahr 2017-18 finden Sie online. Bewerbungen können jederzeit im Studienreferat eingereicht werden.

Der nächste Anmeldeschluss für den Studiengang Zeitgenössischen und Klassischen Tanz ist am Mi, 19. April 2017.

> Termine Zulassungsprüfungen

Finnisage in der Kunsthalle Wien

MAE-Studierende in der Kunsthalle Wien und der NMS Pottendorf

Mit gleich zwei spannenden Projekten beschäftigte sich der Studiengang MAE: In der Kunsthalle Wien trugen sie zur Finnisage einer Ausstellung bei, an der Neuen Mittelschule Pottendorf wurde mit den ansässigen SchülerInnen ein Musiktheaterstück entwickelt. >>
Johanna Gossner © Christoph Ascher

Wettbewerbserfolg für Klarinettistin Johanna Gossner

Die junge Studentin gewinnt den Zweiten Preis in der Solistenkategorie des Concorso Musicale Internazionale „Città di Palmanova“ für junge Musizierende. >>
© Armin Bardel

Studiengang Tanz beim International Festival of Dance Universities

Vom 1.- 4. Juni 2017 wird erstmals das SHARE FESTIVAL – International Festival of Dance Universities in Bratislava veranstaltet, an dem auch die MUK teilnimmt. >>

Brendan Goh gewinnt New York International Artists Competition

Der erst 17-jährige Cellist aus Singapur gewinnt in der Sparte Violoncello den ersten Preis und darf sich nun auf einen Auftritt in der berühmten New Yorker Carnegie Hall freuen. >>

WIR SIND WIEN.FESTIVAL tourt durch Bezirke

Am 1. Juni, dem Eröffnungstag des Festivals ist die MUK mit einer Performance von Studierenden der Studiengänge Schauspiel und Musikalisches Unterhaltungstheater vor der Pestsäule am Wiener Graben vertreten. >>