Stipendien, Förderungen, Soziales

Finanzielle Förderungen für Studierende der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Studierende der Privatuniversitäten genießen in sozial- und steuerrechtlicher Hinsicht die gleichen Rechte wie Studierende an staatlichen österreichischen Universitäten.

Die Websites des Bundesministeriums für Bildung und Frauen, des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft sowie der Studienbeihilfenbehörde halten u. a. umfangreiche Informationen zu folgenden Themen bereit: Studienbeihilfe, Stipendien, Studienförderungsgesetz, Kinderbetreuung, Geförderte Darlehen zur Finanzierung von Studienbeiträgen, Versicherungen (Krankenversicherung, Haftpflichtversicherung), Studentenheime etc.

Eine Schätzung der monatlichen Lebenshaltungskosten für Studierende bietet die OeAD-GmbH – die zentrale Servicestelle für europäische und internationale Mobilität & Kooperation an.

Stipendienportal european-funding-guide.eu
Das Portal unterstützt kostenlos bei der Suche nach einer Studienförderung und umfasst eine große Bandbreite an Fördermöglichkeiten, die von der Finanzierung der Lebensunterhaltskosten, über eine finanzielle Unterstützung von Auslandsaufenthalten und Beihilfen für Studiengebühren hin zu Förderungen für Dissertationen reichen. Darüber hinaus liefert die Plattform zahlreiche Artikel zum Thema Stipendienbewerbung sowie Vorlagen für die eigene Stipendienbewerbung.