Mobilität von MitarbeiterInnen - Erasmus

In der neuen Programmgeneration ,lifelong learning' wurde nun auch für das Verwaltungspersonal die Möglichkeit eines geförderten Erasmus-Auslandsaufenthaltes geschaffen.

Dauer des Aufenthaltes: mind. eine Woche, max. sechs Wochen

Kontakt:
Mag. Peter Königseder
Zi. 3.19; +43 1 512 77 47 210; p.koenigseder(at)muk.ac.at