Gesang und Oper

Studienrichtungen

Sologesang
Lied und Oratorium
Oper
Universitätslehrgang Klassische Operette

Sologesang

Das Bachelor- bzw. Masterstudium Sologesang bildet die Grundlage für Karrieremöglichkeiten in allen Bereichen der klassischen Vokalmusik, Lied und Oratorium sowie Oper. Am Beginn der Ausbildung steht die Entwicklung der Stimme im Vordergrund. Zunehmend gewinnt aber auch die von einem Korrepetitor unterstützte Repertoirearbeit an Bedeutung. Neben der stimmlichen Ausbildung werden besondere Akzente auf Körperarbeit, Interpretation und Schauspiel gesetzt. Wettbewerbstraining sowie häufige Auftrittsmöglichkeiten, Seminare und Workshops ergänzen das Studium.


Oper

„Wie viele verschiedene Meinungen auch immer existieren bezüglich der heutigen Interpretation der Oper, kein Zweifel besteht darüber, dass im Zentrum des Ganzen der singende Mensch steht“.
(Walter Felsenstein)

Das Masterstudium Oper beschäftigt sich mit der musikalischen und szenischen Interpretation unterschiedlicher Charaktere und Stile. Wesentlich ist die Koordination von Gesang und Darstellung sowie der Aufbau eines umfangreichen Repertoires. Die Ausbildung setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen:

- Musikalische Erarbeitung der Fachpartien
- Erarbeitung des Repertoires für Vorsingen
- Improvisation bezogen auf Spiel, Körper, Sprache, Bewegung und Musik
- Musikalisch-szenische Gestaltung mit dem Regisseur
- Ergänzungsfächer — Geschichte der Oper, Sprechen, Tanz, Literatur in der Musik
- Bewährung vor Publikum — Erfahrung des Gesamtprozesses Oper im Rahmen öffentlicher Aufführungen

Eines unserer besonderen Anliegen ist, den Studierenden ein unterstützendes Umfeld anzubieten, innerhalb dessen sie mit dem erlernten Handwerk so frei wie möglich experimentieren können. Wichtige Schlüsselwörter unserer Arbeit sind Koordination, Konzentration, Spontaneität, Präzision und Spielfreude. Wir sind davon überzeugt, dass zielgerichtete Spiel- und Kommunikationstechniken vorhandene Selbstzweifel der Studierenden beseitigen und besondere Energien freisetzen können. Diese Energien erlebt das Publikum in Form von Ausdruckskraft und Spontaneität.


Klassische Operette

Es wird auch ein Lehrgang für Klassische Operette angeboten, der ähnlich wie die Opernausbildung konzipiert ist. Jedes Jahr wird eine Operette erarbeitet, die gegen Ende des Studienjahres zur Aufführung gelangt.

Kontaktinformation

Univ.-Prof. Mag. Yuly Khomenko
Singerstraße 26
1010 Wien, 1. Stock

Mobil: +43 664 606 47 510
Email: y.khomenko(at)muk.ac.at


Stefanie Kopinits
Management Masterstudium Oper
Tel.: +43 1 512 77 47-512
Mobil: +43 664 606 47 512
Email: s.kopinits@muk.ac.at

News

20.10.2017 — Orchester/Ensembles/Kammermusik

Wettbewerbserfolg für Duo Dolce Vita in Osaka

16.10.2017 — Oper/Operette/Lied/Chor

Freischütz für Kinder in Baden

13.09.2017 — Oper/Operette/Lied/Chor

Die Highlights im Herbst und Winter 2017-18

Lampenfieber - Folge 3: Oper

Eine Produktion von W24 in Kooperation mit der MUK.