Lehrende - Lebenslauf

Manfred Aichinger

zur CO-Visitenkarte (Kontaktdaten)

Studium / Abschlüsse

Studium der Tanzpädagogik am Konservatorium der Stadt Wien bei Kreuzberger und Paulissen; Studium der Germanistik, Philosophie, Theaterwissenschaft an der Universität Wien

Vita

Seit 1981 künstlerischer Leiter und Chefchoreograf der Cie.“homunculus". Zahlreiche abendfüllende Choreografien und short works. Auszeichnungen: u.a Christl Zimmerl-Preis, Adolf Schärf-Preis, "beliebtester Choreograf" bei der Leserwahl der Zeitschrift "Die Bühne". Gastchoreograf an div. Bühnen: Theater an der Wien, Wiener Staatsoper, Landestheater Salzburg, Schauspielhaus Graz, Landestheater Tirol, Tanzquartier Wien u.a. Zahlreiche Gastspiele im Ausland.

Gemeinsam mit Nikolaus Selimov Kurator des Tanzfestivals „Österreich tanzt“/2008 am Festspelhaus St. Pölten.

 

Pädagogische Tätigkeiten: 1987–2004 Moderner Ausdruckstanz in "Das Studio"; seit 1981 Leitung zahlreicher Workshops im In- und Ausland; 1995–1997 Leitung des "tanztheater labor" (Weiterbildungsprogramm für junge Profitänzerinnen). 2004–2010 Improvisation und Interpretation an der Ballett- und Opernschule der Wiener Staatsoper.

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

seit 1981


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK