Lehrende - Lebenslauf

Univ.-Prof. Klaus Sticken

zur CO-Visitenkarte (Kontaktdaten)

Studium / Abschlüsse

Klaus Sticken studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover bei Konrad Meister und Vladimir Krainev, weitere prägende Lehrer waren Vitaly Margulis, György Sebök und Alfred Brendel.

Vita

Der Pianist Klaus Sticken ist seit über fünfzehn Jahren im Konzertleben präsent. Er gastiert auf Podien wie der Hamburger Laeiszhalle, Stuttgarter Liederhalle, Tonhalle Zürich, Philharmonie Kiew, Berliner Philharmonie, dem Berliner Konzerthaus, Megaron Athen oder dem Großen Saal des Tschaikowsky-Konservatoriums Moskau. An seine Wettbewerbserfolge in Vevey, Athen und Hamamatsu schloss sich unter anderem die Zusammenarbeit mit den Warschauer Philharmonikern, dem Orchestre de Chambre Lausanne, dem Staatsorchester der Ukraine, den Berliner Symphonikern und den Moskauer Symphonikern an.

Neben seiner Konzerttätigkeit lehrte Klaus Sticken ab 2002 zunächst als Gastdozent an der HfM „Hanns Eisler“ Berlin. 2009 wurde er zum Leiter einer Konzertfachklasse für Klavier an die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien berufen.

Publikationen

CD-Einspielungen bei Thorofon und cpo sowie zahlreiche Rundfunkaufnahmen für DeutschlandRadio, Radio Bremen, WDR, Bayerischen Rundfunk, Radio Suisse Romande u.a. dokumentieren sein breit gefächertes Repertoire, das auch selten gehörte Meisterwerke von Clementi, Reubke, Strauss, Martin, Honegger, Korngold, Rota oder Schlee einschließt.

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

seit September 2009


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK