Lehrende - Lebenslauf

Mag. Jörg Zwicker

zur CO-Visitenkarte (Kontaktdaten)

Studium / Abschlüsse

Studium an der Kunstuniversität Graz (Violoncello bei OH Prof. Hildgund Posch, Magisterstudium bei OH Prof. Dr. Kortschak, Doktoratstudium Musikgeschichte bei o.Univ.Prof. Peter Revers), privat (Aufführungspraxis bei Nikolaus Harnoncourt, Barockcello bei Christophe Coin), am Koninklijk Conservatorium Den Haag, Niederlande (Barockcello, Aufführungspraxis bei Jaap ter Linden, Sigiswald und Barthold Kuijken) und an der Schola Cantorum Basiliensis, Schweiz (Barockcello bei Christophe Coin)

Vita

Cellist bei folgenden Ensembles: 1986–1993 Sol Sol la Sol, Innsbruck; 1988–1992 Capella Savaria, Ungarn; 1988–1994 Il Parnaso Musicale; seit 1995 Armonico tributo Austria. Seit 1992 Künstlerischer Leiter, Cellist und Dirigent der Capella Leopoldina. Seit 2003 Gastdirigent des Bombay Chamber Orchestra. Seit 1995 pädagogische Tätigkeiten an der Kunstuniversität Graz (Violoncello, Ensemblepraxis, Didaktik, Lehrpraxis)

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

seit 1995


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK