Lehrende - Lebenslauf

Univ.-Prof. MMag. Priv.-Doz. Dominika Falger

zur CO-Visitenkarte (Kontaktdaten)

Studium / Abschlüsse

Konzertfachstudium an der Musikakademie in Posen bei Prof. J. Kaliszewska und Prof. M. Baranowski sowie an den Universitäten für Musik und darstellende Kunst in Wien und Graz bei Prof. E. Z. Zienkowski und Prof. Y. Kless. Studium der Instrumental(Gesangs)Pädagogik ebenfalls in Wien und Graz. Abschluss beider Studienrichtungen mit der Verleihung des Titels „Magistra artium“. Historische Instrumentenpraxis bei Prof. I. Rainer und Prof. H. Kurosaki. Meisterkurse u. a. bei H. Krebbers, S. Ashkenasi, N. Brainin.

Vita

Geboren in Krakau, erster Violinunterricht im Alter von vier Jahren bei ihrem Vater. Dominika Falger ist Preisträgerin zahlreicher internationaler Wettbewerbe wie dem Z. Janke Wettbewerb Poznan, R. Lipizer-Wettbewerb Gorizia, P. Sarasate-Wettbewerb, J. Brahms-Wettbewerb Pörtschach, K. Lipinski und H. Wieniawski-Wettbewerb, Szymanowski-Wettbewerb Lodz und T. Wronski-Wettbewerb Warschau. Bereits im 12. Lebensjahr Beginn ihrer solistischen Tätigkeit, die sie durch fast alle Länder Europas, nach Amerika und in den Fernen Osten führt. Zusammenarbeit mit vielen wichtigen Orchestern (z. B. Wiener Symphoniker, Taegu City Symphony Orchestra, Baltische Philharmonie Danzig, Philharmonie Posen, Slowakisches Kammerorchester, Kammerorchester „Wratislawia“, Lemberger Virtuosen). Solo-Recitals, rege kammermusikalische Tätigkeit, Rundfunk- und Fernseh- sowie CD-Aufnahmen. Ihr Repertoire erstreckt sich vom Barock über die wichtigsten Werke der Klassik und Romantik bis hin zur zeitgenössischen Musik. Seit 1999 Mitglied des Orchesters der Wiener Symphoniker als 1. Stimmführerin der 2. Violinen.

Pädagogische Tätigkeit
Lehrtätigkeit an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien sowie der Musik- und Singschule der Stadt Wien. Teilnahme als Dozentin an verschiedenen Meisterkursen und als Jurorin bei internationalen Violinwettbewerben.

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

2009


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK