Lehrende - Lebenslauf

Bozhana Pavlova, BA MA

zur CO-Visitenkarte (Kontaktdaten)

Vita

Bozhana Pavlova wurde in Pleven (Bulgarien) geboren. Von 2003 bis 2008 lernte sie Gitarre an der Nationalen Musikschule „Lyubomir Pipkov“ in Sofia in der Klasse von Stolina Dobreva. Danach studierte sie klassische Gitarre an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien bei Jorgos Panetsos, wo sie im Jahr 2015 ihr Masterstudium Gitarre mit Auszeichnung abschloss. An der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien absolvierte sie ihr zweites Studium - Pädagogik für Gitarre - in der Klasse von Walter Würdinger und Adriano Del Sal.

Bozhana Pavlova ist Laureatin mehrerer internationaler Gitarrenwettbewerbe in Italien, Kroatien, Albanien, Bulgarien, Rumänien, Montenegro und Deutschland. 2015 gewann sie den großen Preis beim Internationalen Gitarrenwettbewerb „Pleven Guitar Festival“ in Bulgarien; 2014 einen Zweiten Preis beim Internationalen Gitarrenwettbewerb Niksic in Montenegro. 2013 wurde sie mit folgenden Preisen ausgezeichnet: Erster Preis beimInternationalen Wettbewerb “Giovani Musicisti - Città di Treviso” in Italien in der Sparte für klassische Gitarre und Dritter Preis in der Sparte für Zeitgenössische Musik, Zweiter Preis beim Omis Guitar Fest, Dritter Preis beim Internationalen Gitarrenwettbewerb Tirana und Dritter Preis beim Internationalen Gitarrenwettbewerb in Niksic. 2012 gewann sie den Sonderpreis "Fernando Sor" für die beste Interpretation klassischer Musik in Erwitte, Deutschland. 2011 erzielte sie den Ersten Preis beim Internationalen Gitarrenwettbewerb "Young Virtuosos" in Sofia, Bulgarien.

Bozhana Pavlova gewann auch mehreren Auszeichnunngen für ihre künstlerische Leistungen, darunter 2016 ein SYLLF-Stipendium für hervorragende Musiker der Tokyo Foundation, 2015 das Start-Stipendium des Ministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur Österreich, 2011 und 2013 Leistungsstipendien der MUK, 2012 ein Förderungsstipendium der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien sowie 2006 ein Stipendium des bulgarischen Kulturministeriums für hohe künstlerische Leistungen.
 
Bozhana Pavlova nahm an Meisterkurse renommierter Gitarristen wie David Russell, Carlo Marchione, Marcin Dylla, Olaf Van Gonnissen, Ivo Kaltchev, Dale Kavanagh, George Vassilev, Hopkinson Smith, Gerhard Reichenbach u.v.a. teil.
Ihre Konzerttätigkeit umfasst zahlreiche Länder, u.a. China, Grossbritannien, Ungarn und Bulgarien. Sie tritt sowohl als Solistin als auch als Mitglied mehrerer Kammermusikformationen auf.  Gemeinsam mit dem Gitarristen Aleksandar Visokomogilski gründete sie das Gitarrenduett "Artistic", das 2014 durch 13 chinesische Städte tourte und in berühmten Konzertsälen wie dem Hefei Grand Theater,dem Chongqing Grand Theater und dem Qingdao Theater auf der Bühne stand. Unter der Leitung des Dirigenten Friedel Zacherl trat sie im Mai 2017 als Solistin des Orchesters Tuma im Wiener Konzerthaus auf.

2016 wurde Bozhana Pavlova als Lehrende am Johann-Joseph-Fux Konservatorium in Graz engagiert. Sie ist auch Gastprofessorin und Jurymitglied bei verschiedenen internationalen Gitarrenfestivals (Forum Gitarre Wien, Pleven Guitar Festival, Sommerakademie Seckau, Mandolinen-und Gitarrenseminar Zeillern etc.).

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

September 2017


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK