Lehrende - Lebenslauf

Aaron Wonesch

zur CO-Visitenkarte (Kontaktdaten)

Studium / Abschlüsse

1975 – 1978 Musikschule (Klavier); 1979 – 1982 Prayner–Konservatorium (Klavier); 1983 – 1984 Schubert-Konservatorium (Jazz-Klavier); 1985 – 1990 Konservatorium der Stadt Wien (Jazz-Klavier); Fortbildungen: 1984 Tübingen Jazzseminar bei Bill Dobbins, 1991 New York Jazzseminar bei Gerry Dial, 1992 Salzburg Workshop bei Herbie Hancock

Vita

1987 – 1991 Vereinigte Bühnen Wien (Pianist); 1989 Philharmonie Warschau; 1990 Kulturinstitut New York; 1992 Jazzfest Wien Volksoper; 1993 – 1995 Tournee mit Alexander Goebel; 1996 Oper Helsinki; 1997 – 1999 Tenöre Tournee; 2001 Topkapi Palast Istanbul; 2002 Jazzfest Wien, OÖ, Tullner Jazztage; 1988 – 1998 ORF: Österreicher Big Band, R. Opratko Orchester; Pädagogische Tätigkeiten: 1988 AIV Wien (Jazz Piano); 1991 Special arts Hong Kong; 1993 – 1995 Scheibbs (Jazz-Seminar); 2001 – 2002 Windischgarsten (Seminar).

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

seit 2002


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK