News - Artikel

14.06.2017 — Tanz | Event | Wissenschaft/Pädagogik

Künstlerische Workshops in der KinderuniKunst Kreativwoche

Die KinderuniKunst findet von 3. bis 7. Juli statt und bietet zusammen mit PartnerInnen im Kunst-und Kulturbereich zahlreiche Workshops für Kinder und Jugendliche – auch die MUK veranstaltet eigene Kurse.

Die KinderuniKunst Kreativwoche findet seit 2004 einmal im Jahr in der ersten Ferienwoche im Sommer statt und ist für alle Kinder kostenlos. Angeboten werden abwechslungsreiche Workshops und Seminare für Kinder von 6 bis 14 unter dem Motto „Fantasie, Neugierde und Experiment.” Die Anmeldefrist für die zahlreichen Workshops endet am 27. Juni.

Das breite Spektrum an Themen umfasst Musik, Architektur, Bildende Kunst, Film, Schauspiel, zeitgenössischer Tanz, Mediengestaltung, u.v.m. In den Räumlichkeiten der MUK können die Kleinsten bei Shake dich weg! dem Tanz spielerisch eigenen Ausdruck verleihen, oder im Tanz Tetris einen eigenen Tanz ausdenken – Spaß, Zusammenarbeit und eigener Ausdruck stehen hier im Vordergrund. Mit Improvisation und Akrobatik können Besucher im Seminar Zusammen tanzen wir weniger allein experimentieren. Die inhaltlich vielfältigen Workshops gestalten TanzpädagogInnen, die ihre Ausbildung derzeit an der MUK absolvieren: Lucia Müllauer, Daniela Schilcher, Isabella Schiemer, Tanja Feldbacher und Dennis Schmitz.

Die KinderuniKunst Kreativwoche ist ein Kooperationsprojekt der Universität für angewandte Kunst Wien, der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, der Akademie der bildenden Künste Wien, der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, der New Design University St. Pölten und vielen weiteren KooperationspartnerInnen im Kunst- und Kulturbereich.

  • Bookmark and Share