Schließe Submenü

Qualitätsmanagement

Qualität im Rampenlicht

Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung an der MUK

Das Qualitätsmanagementsystem (QMS) sowie die Maßnahmen der Qualitätssicherung (QS) und Qualitätsentwicklung (QE) der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien werden im Mission Statement, der Satzung sowie im Qualitätsmanagement- und Organisationshandbuch definiert. Unter dem Leitbegriff des Total Quality Managements (TQM) verfolgt die MUK ein ganzheitliches und nachhaltiges Qualitätskonzept mit engmaschigen, formellen und informellen Kommunikationsstrukturen für eine Qualitätskultur von innen heraus unter Beteiligung aller Organe, Gremien und Angehörigen der MUK.
In Umsetzung der gesetzlichen Bestimmungen gemäß Qualitätssicherungsgesetz (QSG §24 (3)) und Privatuniversitätengesetz (PUG, §2(2)) entstand auch die Präsentation „Qualität im Rampenlicht“, die Ihnen hier zum Download zur Verfügung steht und zahlreiche Informationen zu Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung an der MUK bietet.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK