Felix Pöchhacker zu Gast bei den Ö1 „Spielräumen“

27.06.2017 Instrumentalsolisten Zeitgenössische Musik/Kunst

Nachdem der Gitarrist bereits beim podium.wien Musikwettbewerb 2017 bereits mit einem Ersten Preis ausgezeichnet wurde, wird er am Montag, 3. Juli um 17.30 Uhr in der Ö1-Musiksendung auftreten.

Gitarrist Felix Pöchhacker, Bachelorstudent der Klasse Michael Langer, hat unter dem Alias „Felix Kramer“ beim podium.wien Musikwettbewerb 2017 in der Kategorie „Unplugged/Songwriting“ einen beachtlichen Erfolg erzielt. Mit seinen Liedern im Wiener Dialekt mit einem Hang zu dunklen Themen, holte er sich den Ersten Preis.
Am Debütalbum wird bereits gearbeitet, bis dahin gibt es den jungen Wiener am Montag, 3. Juli, 17.30 Uhr in der Sendung „Spielräume“ auf Ö1 im Gespräch mit Johannes Kneihs zu hören.

Auch die Presse ist inzwischen bereits auf den Gitarristen aufmerksam geworden: „Felix Kramer spielt Gitarre und singt dazu im Dialekt über Themen, die viele Menschen eher auszublenden versuchen: Unzufriedenheit, Ziellosigkeit und soziale Krisen. Wie selbstverständlich strahlt er dabei gleichzeitig auch immer ein Fünkchen Freude aus, die seiner Performance nicht nur Witz, sondern trotz der grantigen Themen auch noch gute Vibes verleiht.“, schreibt der STANDARD. ArGe-Musik.at beschreibt seine Musik so: „Felix Kramer macht so etwas wie Wienerlied, nur halt leiwand.“

Abseits von „Felix Kramer“ ist Pöchhacker vor allem im Feld der Zeitgenössischen Musik aktiv. Mit Formierungen wie dem Mailänder Divertimento Ensemble, dem Black Page Orchestra oder dem Ensemble PHACE spielte er u. a. im Konzerthaus Wien, bei den Wiener Festwochen, beim Festival Mixtur in Barcelona, beim SPOR Festival im dänischen Aarhus oder beim Átlátszó Hang Festival in Budapest.

Wir gratulieren zum Wettbewerbserfolg und sind schon gespannt auf Radioauftritt und Debütalbum!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK