Auszeichnung für David-Emanuel Duma bei Violinwettbewerb in Budweis

26.06.2017 Instrumentalsolisten
David-Emanuel Duma
David-Emanuel Duma

Der Violinist aus der Klasse von Dominika Falger wurde bei einem Musikwettbewerb in Budweis für seine Leistungen mit einem Dritten Preis ausgezeichnet.

Der nunmehr 6. Internationale Musikwettbewerb im Fach Violine zu Ehren des Violinvirtuosen Váša Príhoda „Neue europäische Talente“ 2017 fand von 16.—18. Juni im tschechischen Budweis statt. Für seine Interpretation des auswendig vorzutragenden Wettbewerbsprogramms in der 2. Altersgruppe (Jahrgänge 1992—1998) wurde David-Emanual Duma mit dem Dritten Preis prämiert.

David-Emanuel Duma wurde 1996 in Timisoara, Rumänien geboren. Seinen ersten Violinunterricht erhielt er bereits im Alter von sechs Jahren. Er absolvierte in seiner Heimatstadt das Nationale Kunstcollege Ion Vidu und wurde währenddessen schon mit etlichen Preisen für seine Teilnahme bei der nationalen Musikolympiade und diversen Wettbewerben ausgezeichnet. Bei öffentlichen Auftritten, wie z.B. beim Tschaikowsky-Solokonzert mit der rumänischen Banater Philharmonie sammelte er Konzerterfahrung. Mit 18 Jahren übersiedelte er nach Wien und nahm an der Musikschule Margareten Unterricht bei Dominika Falger. Im September 2015 nahm er an der „International Competition for Young Violinists K. Lipinski and H. Wieniawski“ in Lublin, Polen teil. Im Herbst 2016 wechselte David-Emanuel Duma an die MUK, wo er in der Klasse von Dominika Falger ein Bachelorstudium absolviert.

Wir gratulieren recht herzlich!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK