Wettbewerbserfolge für Pianistin Kozue Kawabata

02.11.2018 Instrumentalsolisten
Kozue Kawabata © Andrej Grilc
Kozue Kawabata © Andrej Grilc

Die talentierte Japanerin konnte bei gleich drei Wettbewerben überzeugen und wurde für ihre Leistungen ausgezeichnet.

Pianistin Kozue Kawabata darf in den letzten Monaten gleich auf mehrere Wettbewerbserfolge zurückblicken: Im August wird sie beim Internationalen Wiener Pianisten Wettbewerb für ihre Interpretation von Werken der Wiener Klassik mit einem Dritten Preis ausgezeichnet. Bereits im September folgt mit einem Ersten Preis beim Prof. Dichler Wettbewerb des Wiener Musikseminars der nächste Erfolg. Ende Oktober tritt sie bei der Euterpe International Music Competition im süditalienischen Corato an und wird von der internationalen Jury mit einem Zweiten Preis prämiert.

Kozue Kawabata wurde in Ehime (Japan) geboren und absolvierte erfolgleich ein Bachelorstudium Klavier am Kunitachi College of Music (2010) und an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien in der Klasse von Gerhard Geretschläger (2015). Seit 2018 befindet sie sich bei ebendiesem im Masterstudium. Diverse Meisterkurse mit Menahem Pressler, Alexander Jenner, Alfredo Perl und Peter Efler sowie Kammermusik bei Evgeni Sinaiski rundeten ihre Studien ab. Seit 2013 veranstaltet sie regelmäßig Konzerte, die 2015, 2017 und 2018 auch mehrmals auf dem Japanischen TV-Sender Ehime CATV übertragen wurden. 2018 gewann sie den Prof. Dichler Klavierwettbewerb in Wien, erhielt den Dritten Preis bei der Vienna International Piano Competition und errang den Zweiten Preis bei der Euterpe International Music Competition.
Darüber hinaus ist Kozue Kawabata auch als Tänzerin bei einer Vorstellung von historischem Tanz im Theatermuseum Wien eingesprungen und als Mitglied der historischen Tänzer in Der König tanzt unter der Leitung von Margit Legler im MUK.theater aufgetreten.

Wir gratulieren herzlich!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK