IGP – Studieninhalte - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

IGP – Studieninhalte

Das Bachelorstudium Instrumental- und Gesangpädagogik bietet den Studierenden eine hochqualifizierte künstlerische, als auch pädagogische und wissenschaftlich orientierte Berufsvorbereitung an den jeweiligen Instrumenten.

Das Studienangebot richtet sich an Musiker*innen aus den unterschiedlichsten künstlerisch-stilistischen Genres. Das sich daraus ergebende interdisziplinäre Studienumfeld ermöglicht eine umfassende Vorbereitung auf die gegenwärtigen Erfordernisse in den angestrebten Berufsfeldern.

Absolvent*innen des Studiengangs erhalten eine allgemein anerkannte Lehrbefähigung und können damit folgende Berufsfelder ausüben: pädagogische Tätigkeiten an Musikschulen, in Kooperationen mit allgemeinbildenden Schulen, an Universitäten, Hochschulen und anderen postsekundären/
tertiären Bildungseinrichtungen sowie Erteilen von Unterricht in freier Tätigkeit.

Das Bachelorstudium Instrumental- und Gesangspädagogik beinhaltet künstlerische, pädagogische, wissenschaftliche sowie berufspraktische Studienfelder. Ziel ist die Vermittlung folgender Fähigkeiten:

  • Ausbildung zur Konzertmusiker*in mit künstlerischer Vorbildfunktion
  • Kompetenz zur Planung, Organisation, Kontrolle und Bewertung von Lern- und Lehrsituationen
  • künstlerisch-pädagogische Methoden zur Entwicklung des musikalischen Potenzials der Schüler*innen
  • Vermittlungskompetenzen und Kommunikationsfertigkeiten (Schaffung von kooperativen wie kollaborativen Lernumfeldern unter Berücksichtigung der kognitiven, physischen, sozialen und musikalischen Entwicklung)
  • Selbstreflexion und Selbstevaluierung zur laufenden Weiterentwicklung und Fortbildung
  • Führungsqualifikation
  • Vorantreiben von kreativen Prozessen im gesellschaftlichen Gesamtkontext


Die Ausbildung im Hinblick auf diese Qualifikationsziele ermöglicht den Studierenden somit die Entwicklung ihrer individuellen künstlerisch-pädagogischen Potenziale in enger Verknüpfung von Theorie und Praxis. Die berufspraktischen Stunden erfolgen in Kooperation mit der Musikschule Wien.

Musikpädagogik: Prof.in Dr.in Adina Mornell

Bachelorstudium Instrumental- und Gesangspädagogik
Dauer: 8 Semester                         
Abschluss: Bachelor of Arts
Mindestalter: 17 Jahre

 


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK