Performance des Studiengangs MAE in der Kunsthalle Wien - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien
Hide Submenu

Performance des Studiengangs MAE in der Kunsthalle Wien

05.02.2020

Mit der Performance „Aufgeräumt. Cleaned up“ zeigte sich der Studiengang MAE (Master of Arts Education) der MUK in einer gemeinsamen Kooperation in der Kunsthalle Wien.

Mit einer performativen Führung in der Kunsthalle Wien durch die Ausstellung „Nine buildings. stripped“ des Künstlers Andreas Fogarasi präsentierte sich der 2.Jahrgang des Studiengangs Master of Arts Education unter der Leitung von Edith Wregg am Abend des 31. Jänner 2020.

Das partizipative Konzept erlaubte den Besucher*innen, in die Geschichten der Objekte und deren Epochen einzutauchen wie auch den Blick durch künstlerisch kreative Zugänge zu intensivieren.
„Aufgeräumt. Cleaned up“ hieß die Performance, die innerhalb ihres Konzepts den sich aufdrängenden Fragen Antwortimpulse gab und die Schlichtheit der Objekte, nämlich Pakete aus Materialien von Abrissobjekten, in der Auseinandersetzung mit deren unterschiedlichen Vergangenheiten spiegelte.

Eine Besucherin resümierte treffend: „Die Ausstellung ist so lebendig geworden, obwohl das Material mehr als tot ist. Abgerissen, aber wieder zum Leben erweckt durch diese Performance!“


THE MUK

The MUK consideres itself a progressive Music and Arts university, which creates cultural values in the fields of music, dance, drama and singing. The MUK is the only university in the ownership of the city of Vienna and unites the best international talents and prominent teachers.
 

CONTACT

 

Johannesgasse 4a
1010 Vienna
Austria

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

OPENING TIMES

Currently closed!

Presumably from Mon, 4 May 2020:

Monday — Friday: 8.00 — 22.00
Saturday: 8.00 — 18.00
Closed on Sundays and bank holidays
 

    OPENING TIMES ADMISSION OFFICE

    OPENING TIMES CASH DESK

    OPENING TIMES LIBRARY